WSOP Event #60: Loni Harwood holt das Bracelet


Erst vergangene Woche schnappte sich mit Dana Castaneda eine Frau eines der begehrten WSOP Bracelets. Nun triumphierte erneut eine weibliche Spielerin in Las Vegas. Loni Harwood holte sich den Sieg beim $1.500 No Limit Hold’em Event und kassierte $609.017. Im Heads-up setzte sie sich gegen den Kanadier Yongshuo Zheng durch.

In den Finaltag von Event #60 waren 15 Spieler gestartet und in weniger als einem Level war der Finaltisch erreicht. Gleich zu Beginn war Loni mit ihren letzten Chips All-in und war klarer Underdog mit AsKh gegen die Pocket Aces von Yngve Steen. Das Aus bereits vor den Augen, riverte sie jedoch die Straight, konnte einen risen Pott ziehen und war seit dieser Hand nicht mehr zu stoppen. Bester europäischer Spieler wurde der Finne Mika Paasonen, der sich für Rang 3 über $267.978 freuen konnte.

Hier das Ergebnis des Final Tables in der Übersicht:

Foto: Pokernews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben