PokerMagazin: Ausgabe 15 ab sofort im Handel


Das Poker-Magazin ist ab sofort erhältlich. Die mittlerweile 15. Ausgabe steht ab sofort im Zeitschriftenhandel und hat einiges zu bieten. Hier die offizielle Pressemitteilung:

Special Feature: 10 Euro Winamax Poker-Gutschein für alle Leser

Leopoldsdorf bei Wien, 10. Juli 2013 – Die brandneue 15. Ausgabe von PokerMagazin ist ab sofort im Handel erhältlich – diesmal mit einem Special Feature für alle Leser: Zur Feier der neuen Ausgabe gibt es einen 10 Euro Gutschein für den Poker Anbieter Winamax!

Die Titelgeschichte von Ausgabe 15 steht ganz im Zeichen der ersten ISPT. Ja, trotz aller Unkenrufe hat sie stattgefunden. PokerMagazin berichtet über den Gewinner, den wohl kaum jemand auf der Rechnung hatte und analysiert die erste Station der ISPT im Wembley Stadion.

Interviews + Reportagen

Wie geht es mit dem Live-Poker in Österreich weiter? Im Top-Interview von PokerMagazin Nr. 15 machen sich Casinos Austria-Corporate Communications Leiter Martin Himmelbauer und Poker Manager Stefan Gollubits Gedanken darüber. Und wie sieht es mit der rosigen Zukunft des Online Pokers in den USA wirklich aus? Am 30. April ist dort zumindest mit Ultimate Poker die erste legitime Online-Poker-Plattform mit Cash-Game gelauncht worden. PokerMagazin berichtet über Erinnerungen und Zukunftsängste, die nicht nur durch die Namensähnlichkeit zu einem ehemaligen US-Anbieter geschürt werden.

Das Concord Card Casino Linz zog ins Arcotel Nike Linz um. PokerMagazin war vor Ort, als eine prominent besetzte Eröffnungszeremonie über die Bühne ging und ebenso, als das Summer Opening trotz Hochwasser alles andere als ins Wasser fiel. In der Turnier-Reportage von Ausgabe 15 dreht sich alles um die EPT Berlin mit dem Berlin Cup, dem Main Event und dem deutschen Sieger Daniel Pidun. Abgesehen davon zeigt PokerMagazin Spielern im Artikel „Sharing oder Staking“ Möglichkeiten, die negativen Auswirkungen der Varianz auf die eigene Bankroll zu verhindern. Außerdem wurden die Spieler der Poker Bundesliga nach ihren Motiven für die Teilnahme an den „No Cash Games“ befragt. Eine Auswertung ihrer Antworten findet sich genauso im PokerMagazin 15 wie spannende Reportagen über die Pokerdestination Belgrad, den Deutschen Meister Königsbrunn und den „King Poker Pokerclub“ in Kirnberg an der Mank.

Strategie

Im Strategieteil von Ausgabe 15 geht es unter anderem um die Pokervariante Five Card Omaha, die sich in der Pokerszene immer größerer Beliebtheit erfreut. PokerMagazin-Leser finden einen Leitfaden für erste Gehversuche. Und last but not least analysieren Josip Simunic und Hannes Speiser im Strategieteil des PokerMagazins wieder einen „Way of Play“: dieses Mal von einer Hand am CAPT Bregenz Finaltisch.

Kolumnen

Nicht wegzudenken aus dem PokerMagazin sind seine beliebten Kolumnen. Auch in PokerMagazin 15 stammen sie wieder von Edgar Stuchly, Thomas Lamatsch, Udo Gartenbach, Martin Sturc, Alexander Teufel, Sabine Hahlweg, Stoneface Toni und natürlich vom „anonymen Floorman“.

Über das PokerMagazin:

Der Mix aus Interviews, Kolumnen und Reportagen macht PokerMagazin zur unverzichtbaren Lektüre für Pokerspieler und Branchenkenner. Mit PokerMagazin erhält der Pokerspieler wie gewohnt die geballte Ladung Unterhaltung und Information – via Jahresabonnement auch regelmäßig direkt nach Hause!“

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben