Full Tilt Poker: Flip For It


Du hast jetzt die Chance, kostenlos an einem oder mehreren Full Tilt Poker Flip Sit & Gos teilzunehmen, wenn du bis Sonntag, den 21. Juli um 23.59 Uhr ET eine qualifizierende Echtgeldeinzahlung machst. Anschließend kannst du mit „Flip For It“ einen Chip in einen Cash-Preis von $10 verwandeln!

Wenn du bei Full Tilt Poker $20 einzahlst, erhältst du ein Turnierticket für das Flip For It-Freeroll für neun Spieler. Zahlst du $30 oder mehr auf einmal ein, werden dir zwei oder mehr kostenlose Tickets gutgeschrieben. Je $10, die du zusätzlich zu den ersten $20 einzahlst, erhältst du ein weiteres Flip For It-Ticket. (Bei Einzahlungen von $100 oder mehr werden maximal neun Tickets vergeben.)

Auch für qualifizierende Überweisungen von deinem verbundenen PokerStars-Konto bekommst du von Full Tilt Flip For It-Tickets.

Die Flip For It-Freerolls laufen ab heute bis Donnerstag, den 25. Juli. Sie starten, sobald sich neun Spieler registriert haben. Der Gewinner eines Flip For It-Freerolls erhält einen Cash-Preis von $10 – und zwar unabhängig davon, ob du eingeloggt bist, um die Action mitzuerleben!

Flip-Turniere sind schnelle, spannende 9-max Multi Table- oder Sit & Go-Turniere, bei denen die Spieler automatisch bei jeder Hand All-in gehen. Flip-Turniere ermöglichen es Spielern, die zu vorher festgelegten Turnierzeiten nicht teilnehmen können, sich zu registrieren und das Turnier automatisch ausspielen zu lassen – und dabei hoffentlich ein Preisgeld zu gewinnen.

In jedem Flip For It-Freeroll starten die Teilnehmer mit einem einzigen Chip. Die meisten Freerolls sind nach ein paar Händen zu Ende.

Du erhältst dein Ticket 48 bis 72 Stunden nach Tätigung deiner Einzahlung oder Überweisung. Bitte beachten: Du kannst an der Promotion nicht mehr teilnehmen oder Tickets erhalten, wenn du während des Aktionszeitraums Auszahlungen, Überweisungen an andere Spieler oder auf dein PokerStars-Konto vornimmst.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben