CAPT Velden: Marco Liesy ist der Stud-Champion – Jachtmann führt beim PL-Omaha


Marco Liesy gewinnt die CAPT Velden Wörthersee Trophy und sichert sich somit den Stud Titel. 

41 Spieler kamen zur €1.000 Wörthersee Trophy nach Velden und versuchten ihr Glück bei der Stud Variante. Am Ende wurden sechs Plätze bezahlt und Marco Liesy sicherte sich den Löwenanteil in Höhe von €13.380. 

Des Weiteren triumphierte Reinhard Foidl beim €300 Deep Stack Event und kassierte €10.580 für den Sieg. David Breitfuss musste sich hier im Heads-Up geschlagen geben. Mit Antonio und Roberto Turrisi schafften es Vater und Sohn an den Final Table. Doch die beiden Italiener scheiterten auf Rang 10 und Rang 5.

Auch der Hamburger Jung erlebte einen guten Tag. Beim €1.000 PL-Omaha Event sicherte er sich für Tag 2 die Pole Position. Insgesamt kamen 125 Spieler an die Tische, die einen Preispool in Höhe von €115.000 kreierten. 15 Plätze werden bezahlt und der Sieger darf sich auf €32.000 freuen. Bereits im Vorjahr erreicht Jan Peter Jachtmann nach seinem WSOP Bracelet Triumph den Final Table und wurde dort Sechster.  Nun startet er an Tag 2 als Chipleader und 27 Spieler sind noch dabei. Bekannte Namen sind unter anderem Alex Rettenbacher, Bernhard Perner, John Kabbaj und Jan Veit. 

Die Ergebnisse im Überblick:

CAPT VELDEN Wörthersee Trophy 

Tournament: Seven Card Stud
Buy-In: € 1.000,-
Entries: 41
Prizepool: € 37.720,00

1. Marco Liesy D 13.380 € 
2. Erwin Höld A 8.680 € 
3. Eskimo D 6.040 € 
4. Pepi Schnöll A 4.340 € 
5. Michele Limongi I 2.830 € 
6. Adam Jerney HU 2.450 € 

CAPT VELDEN

Tournament: NLH Turbo Deep Stack
Buy-In: € 300,-
Entries: 140
Prizepool: € 37.800,-

1 Reinhard Foidl AUT € 10.580
2 David Breitfuss AUT € 6.800
3 Stanislavs Macugins LAT € 4.350
4 Michael Hill AUT € 3.180
5 Roberto Turrisi ITA € 2.270
6 Gerald Kartnigg AUT € 1.900
7 Thomas Drauner AUT € 1.700
8 Josef Kogler AUT € 1.320
9 Gerald Fuchs AUT € 1.040
10 Antonio Turrisi ITA € 850
11 Werner Bindlehner AUT € 790
12 Manfred Travemünde GER € 790
13 Bernhard Krainer AUT € 790
14 Katja Grosse GER € 720
15 Roland Hammerer AUT € 720


CAPT VELDEN OMAHA DAY 1

Tournament: Omaha Pot Limit
Buy-In: € 1.000,- 
Entries: 125
Prizepool: € 115.000,00 

 
Jan-Peter Jachtmann D 204.600 15 8 
Michael Tabarelli I 178.500 15 3 
Jens Lakemeier D 155.000 19 7 
Bernhard Perner A 150.200 19 5 
Bubu 146.300 16 3 
Thomas Leeb A 143.300 16 2 
Damir Alidzanovic SLO 137.200 19 1 
Pawel Keller PL 135.600 16 5 
Bruno Stefanelli I 132.400 15 5 
Michael Geier A 100.400 15 1 
Beiyan Yu CHN 99.700 19 4 
Horst Riedlinger A 89.100 19 6 
Dominique Papesch A 86.000 16 8 
John Kabbaj GB 85.400 15 6 
Alex Rettenbacher A 79.400 19 3 
Elmo D 77.000 16 7 
Drasutis Narmontas LTU 72.200 16 1 
Blaz Svara SLO 70.300 15 2 
Reinhard Dersch D 67.600 16 6 
Cem Tasalan CH 57.900 16 4 
Toni D 52.700 15 7 
Jan Veit D 51.100 15 4 
Tim Haake D 48.500 19 9 
Hans Peter Grabner A 36.900 19 2 
Johann Fetz A 26.400 16 9 
KV D 19.200 19 8 
MB D 17.800 15 9 

Payouts:

1. 32.200 €
2. 20.700 €
3. 13.230 €
4. 9.660 €
5. 6.900 €
6. 5.750 €
7. 5.180 €
8. 4.030 €
9. 3.160 €
10. 2.550 €
11. 2.420 €
12. 2.420 €
13. 2.420 €
14. 2.190 €
15. 2.190 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben