„Poker Night in America“ – Neues US TV Format kommt 2014

Die Liste von Poker TV Produktionen im US Fernsehen ist lang. Am bekanntesten sind wohl die epischen Cash Game Schlachten bei „Highstakes Poker“ oder die Übertragungen der Word Poker Tour sowie der World Series of Poker. Doch seit dem Black Friday ist es in der Poker Fernsehlandschaft ruhiger geworden. Doch das soll sich nächstes Jahr ändern, denn 2014 geht mit „Poker Night in America“ ein neues, vielversprechendes TV Format an den Start.

Die neue Show setzt dabei voll und ganz auf Abwechslungsreichtum und Innovation. „In der einen Woche werdet ihr etwa ein Celebrity Poker Game aus einer Hollywood Villa sehen, in der nächsten Woche beispielsweise ein Highstakes Cash Game und in der der darauffolgenden Woche vielleicht ein großes Turnier aus einem der US Casinos“, so Todd Anderson, der Erfinder von „Poker Night in America“. „Wir werden die größten und besten Pokerevents filmen und dem Zuschauer TV Poker mit einem frischen Ansatz näher bringen. Wir denken, die Welt ist bereit, Poker in einer völlig neuen Form zu sehen“, so Anderson weiter.

Das erste Event, das gefilmt werden soll ist das Empire State Poker Classic Main Event im Turning Stone Casino in Verona, welches am 10. August startet. Das $1.600 Buy-in Turnier hat dabei einen garantierten Preispool von $500.000. Weiterhin sollen 3 weitere Events dieses Jahr gefilmt werden, um 2014 im amerikanischen TV ausgestrahlt zu werden. Genauere Details darüber gibt es aber noch nicht.

Mit „Poker Night in America“ darf sich die Pokercommunity also auf ein neues und innovatives TV Format freuen, nachdem es längere Zeit ruhig geworden war um neue Poker Fernsehsendungen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben