Hold’em Manager stoppt iPhone App


Während Poker Tracker der neue Sponsor der EPT in der kommenden Season wird, stoppt Hold’em Manager ab August die Entwicklung der iPhone App. In Zukunft wird auf das Cloud-System gesetzt. 

Hold’em Manager 2 (HM2) wird in Zukunft die Entwicklung der iPhone App einstellen. Denn die Zukunft liegt laut den Verantwortlichen in der „Cloud“. Das System sei deutlich funktioneller als die iPhone App. 

So beseitigt die Cloud-Technologie die Notwendigkeit, eine lokale Datenbank zu benutzen. Allerdings befindet sich die Cloud noch in der Beta-Version und so ist sie nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Interessierte Tester können sich allerdings auf eine Warteliste setzen lassen.

Hier geht’s auf die offizielle HM-Homepage. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben