Full Tilt und 888 mit neuen Team Pros

Jackie Glazier ea415801bc
Sowohl Full Tilt Poker als auch 888 Poker haben heute neue Ambassadoren vorgestellt. Während bei 888 einzig Jackie Glazer ins Team rückte, wurden bei Full Tilt Poker gleich vier neue Spieler vorgestellt. 

Die Australierin Jackie Glazer ist das neue Gesicht für 888 Poker. Bei der aktuellen WSOP erreichte sie beim Main Event einen starken 31 Platz für $229.000. Gleichzeitig reihte sie sich als „Last Woman Standing“ zu den Namen Gaëlle Baumann, Maria Ho und Tiffany Michelle ein. 

Glazier, die somit nur kurzfristig die neue Seite IveyPoker vertrat, freute sich über den Deal: „Ich hatte das Gefühl, 888 ist in Zukunft die richtige Marke für mich. … Nun werde ich definitiv die World Series of Poker Europe (Anm. der Red.: 888 Poker ist der Hauptsponsor der WSOPE) spielen.“ Alleine bei der letzten WSOP hat Glazier bereits knapp $700.000 gewonnen. Ein Bracelet blieb ihr allerdings bislang verwehrt, da sie beim  $3k No-Limit Hold’em Event in diesem Jahr auf Rang 2 scheiterte und Greg Ostrander den Titel gewann. 

Auch im Lager Full Tilt gibt es neue Gesichter. Speziell für die UKIPT, die von Full Tilt gehostet wird, wurden vier Tour-Botschafter vorgestellt. Martins Adeniya, Sinem Melin, Dermot Blain und Ben Jenkins werden bei allen Stationen der UK & Ireland Poker Tour (UKIPT) teilnehmen. Bereits beim Full Tilt Poker Galway Festival, welches in drei Tagen startet, werden die neuen Gesichter anwesend sein. Gleichzeitig sind sie ab sofort auf der Online-Plattform als Red Pros gekennzeichnet. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben