Gus Hansen ist der Heads-Up Champion bei der UKIPT Galway

gusluckyguslucky
Beim UK vs. Ireland Heads-up Championship Event der UKIPT Galway gewinnt…. ein Däne! Gus Hansen ist der Champion.

Full Tilt Pro Gus Hansen hat die UK vs. Ireland Heads-Up Championship gewonnen. Dieser durfte als Ehrengast und Full Tilt Pro an der Challenge teilnehmen. Das €1.100 Einladungsevent hatte es in sich. Andy Black, Steve O’Dwyer und Jude Ainsworth traten beispielsweise für Irland an. Jake Cody, James Mitchell, Matt Perrins, Max Silver traten für UK an.

Das Heads-up Knockout Event ging gestern ins große Finale und mit Gus Hansen und Max Silver waren zwei starke Spieler an Bord. Kompletiert wurde das Quartett von Dave Nicholson und Kevin Williams. €4.486 waren bereits sicher und der Champion durfte sich über €16.151 freuen.

Zunächst eliminierte Gus Hansen wohl den größten Kontrahenten, Max Silver. Im finalen Heads-Up behielt der Däne gegen Dave Nicholson die Oberhand und durfte sich über den Titel freuen. 

Wer die finalen Heads-Ups sehen möchte, kann sich hier das Video anschauen:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben