Poker Night in America lädt Teilnehmer ein

poker-night-in-americaWie bereits vor ein paar Tagen berichtet, werden immer mehr Details zum neuen Poker TV Format „Poker Night in America“ bekannt.

Vor Kurzem bestätigte Nolan Dalla, dass er als Creative Director für die Show verantwortlich sein wird. Außerdem hat er auf seiner eigenen Homepage veröffentlicht, dass noch Spieler für die erste Aufzeichnung der Show gesucht werden. Im Rahmen der Empire State Poker Classics wird die erste TV Aufzeichnung im Turning Stone Casino in New York stattfinden. Laut Dalla sind bereits einige nahmhafte Pros für die erste Show registriert, jedoch wäre noch für den einen oder anderen Spieler ein Seat open. Als Qualifikation formuliert Dalla es wie folgt „some wild cards in the decks of Jokers.“ Außerdem sollten die Spieler robuste $25/50 Cash Game Erfahrung haben.

Falls man ausgewählt wird, wird man nach New York eingeflogen, erhält für 4 Tage ein Hotelzimmer und die Garantie am TV Tisch zu spielen. Einzige Voraussetzung ist, dass der Spieler bereit ist zwischen $5.000 – 20.000 bei No Limit Cash Game zu investieren.

Interessierte Spieler haben laut Dalla noch 48 Stunden Zeit sich zu registrieren. HIER findet ihr sämtliche Informationen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben