Liz Hurley paukt Poker

Sie war einst wohl die schönste Frau der Welt, hatte mit Hugh Grant ein ähnlich attraktives männliches Pendant an ihrer Seite und hat auch mit ihrem neuen Verlobten, dem ehemaligen Cricket-Spieler Shane Warne, einen guten Fang gemacht. Schauspielerin und Model Liz Hurley hat fast alle(s) im Griff. Doch in einer Sache hat die schöne Britin offenbar noch Nachholbedarf. Und zwar im Pokern!

Doch darin nimmt Liz Hurley jetzt offenbar freiwillig Nachhilfestunden bei ihrem Verlobten, der nach seiner Profisportkarriere mittlerweile professioneller Pokerspieler ist. Auf Twitter postete Hurley ein Bild des Buches „An Introduction To Poker“, um sich mit dem Lieblingsspiel ihres Verlobten besser vertraut zu machen. Und die „Bettlektüre“ ist offenbar bitter notwendig. Als Warne im vergangenen Jahr nämlich bei der WSOP mitspielte, mimte Liz zwar den Railbird,verstand allerdings überhaupt nicht, was am grünen Filz vor sich ging.

Das soll sich jetzt ändern. Und wer weiß, vielleicht sehen wir Liz Hurley ja schon 2014 beim Main Event mit Sonnenbrille und Kapuzen-Shirt am Pokertisch  sitzen. Eins wäre jedenfalls sicher: Liz würde dem Event zusätzlichen Warnie-Liz-Hurley_300x300_scaled_croppGlanz verleihen!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben