Tennis WTA Toronto by Stig

wozniackiNach 5 Tagen, wo leider keine Zeit für HGP vorhanden war, bin ich heute wieder zurück. Die Tenniskaravane der Frauen ist diese Woche in Toronto auf Hartcourt zu Gast. Dort hat eine der Enttäuschungen des Jahres, Caroline Wozniacki, heute eine schwere Auftaktgegnerin.

 

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 7.000,66 €

 

21.00 Uhr Sorana Cirstea – Caroline Wozniacki

Tipp 1 Quote 2,35 bei Titanbet

Einsatz 250,- Euro, Gewinn 587,50 Euro

 

Wozniacki hat 6 Wochen Pause vom Tennis gehabt, seit ihrem früheren Exit aus Wimbledon. Sie verbringt mehr Zeit mit ihrem Freund Rory Mcilroy, als auf dem Platz, so hatte man manchmal das Gefühl. Wenn nicht bald sich etwas an ihrer Einstellung ändert oder der Trainer gewechselt wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bevor sie nicht mehr in den Top 20 zu finden  ist.

Heute kann die nächste Enttäuschung kommen, wenn sie gegen Cirstea antreten muss. Die Rumänin hatte 2012 eine schwere Saison mit ähnlichen Problemen wie Wozniacki. Aber 2013 läuft es etwas besser, ohne überragend zu sein. Trotzdem ist sie auf Hartcourt mit 19-11 Siegen ganz gut unterwegs. Vor allem in den letzten 3 Wochen hat sie gute Ergebnisse mit einem Einzug ins Viertelfinale in Washington und Halbfinale in Stanford erzielt. Kann sie diese Leistung wiederholen, kann sie auch Wozniacki besiegen.

Die Dänin kann nach so langer Pause nicht in Topform sein. Vor allem mental, was früher ihre große Stärke war, hat sie 2013 große Schwächen gezeigt. Ich schätze dieses Spiel 50-50 ein. Damit ist jede Menge Value vorhanden und sollte normalerweise höher angespielt werden.

 

Viel Glück!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben