Westspiel: B.O. Super Classics starten morgen

Bad Oeynhausencasino bad oeynhausenDas beliebte „B.O. Super Classics“ Turnier der Spielbank Bad Oeynhausen starten morgen in eine neue Runde. Wer wird der neue Champion?

Seit Jahren lockt das „B.O. Superclassics“ die deutschsprachigen Spieler an die Tische der Spielbank Bad Oeynhausen. Es zählt zu den beliebtesten Turnieren in Deutschland und punktet mit einer guten Struktur sowie einem perfekt organisierten Event. 

Die nächste Ausgabe startet ab morgen und für €550 ist man mit von der Partie. Möchte man am Event teilnehmen, empfehlen wir das Buchungsportal. Denn maximal 60 Spieler können pro Tag am Turnier teilnehmen. Das Finale steigt dann am kommenden Samstag um 15:00 Uhr. 

Jeder Spieler startet mit einem Stack von 15.000 Chips und wer bis zum 4. Level ausscheidet, bekommt die Möglichkeit ein zweites Mal gegen erneute Zahlung des Buy- ins und Fee zu starten und erhält nach Möglichkeit einen neuen Platz. Dabei werden gegebenenfalls Spieler von der Warteliste bei freiwerdenden Plätzen in den Levels 1 und 2 vorrangig behandelt. 

Bei der letzten Ausgabe im Juni sicherte sich „Skip“ den Titel und €14.380 Preisgeld.

Registrieren könnt ihr euch wie immer online über das Westspiel Buchungsportal oder an der Spielbank-Rezeption. Alle Infos zu den B.O. Classics und zum Turnierformat findet ihr hier. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben