Ferragosto Crazy Days – Heiße Pokeraction im Casino Seefeld

Casino Seefeld
Seit dem 2. August laufen im Casino Seefeld die Ferragosto Crazy Days. Für wenig Geld gibt es hier bis zum 24. August heiße Pokeraction und spielerfreundliche Strukturen. Jeden Tag können Pokerbegeisterte mit geringen Buy-ins zwischen €100 und €200 an interessanten Turnierformaten teilnehmen.

Am Donnerstag beispielsweise ging ein €100 No Limit Hold’em Deepstack Turbo Event über die Bühne. 19 Spieler nahmen teil und spielten um einen Preispool von €1.482. Den Sieg und ein Preisgeld von €562 sicherte sich der Italiener Massimo Manna vor seinem Landsmann Davide Slanzi, der sich für Rang 2 noch über €410 freuen durfte.

Am heutigen Freitag um 19:00 Uhr gibt es erneut ein Deepstack Turbo Turnier mit einem Buy-in von €125 und 20.000 Startingstack. Und die Deepstack Pokeraction geht auch die nächsten Wochen weiter mit spannenden Turnieren jeden Tag.

Des Weiteren wartet natürlich auch die Cash Game Action in Seefeld. Täglich, von 19:00 bis 04:00 Uhr in der Früh, kann man sowohl NL Hold’em als auch PL-Omaha und Seven Card Stud an den Tischen spielen. Die Limits reichen von 1/2 bis 10/20. 

Für weitere Informationen besucht bitte die offizielle Seite der Casinos Austria. Für besondere Fragen und Wünsche steht Casino Seefeld Pokermanager, Marcel Pipal unter der Telefonnummer +43 5212 2340 250 zur Verfügung. Informationen zur Anreise und den Hotels findet ihr hier.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben