GCOP King’s Casino – Deal im €60.000 GTD Sideevent

IMG_4496_300x300_scaled_cropp
Das King’s Casino in Rozvadov bietet zurzeit mal wieder allen Pokerbegeisterten reichlich Action den den Tischen, denn die beliebte GCOP Turnierserie ist in vollem Gange. Während Heute das Main Event startet, gab es beim €60.000 garantiert No Limit Hold’em bereits die Entscheidung.

73 Spieler hatten das Buy-in von €600 bezahlt und zusätzlich wurden 17 Re-entries getätigt. Am Ende einigten sich die letzten 3 Spieler auf einen Deal und Garfield aus Tschechien kassierte mit €13.560 das meiste Preisgeld.

Ab Heute lohnt sich das Gewinnen im King’s noch mehr. Wer innerhalb von drei Sessions im Dedic Cash Game den größten Gewinn erzielt, bekommt einen satten Jackpot ausbezahlt. Und so funktioniert es:

Gespielt werden drei Sessions am 09., 10. und 11.08. an zwei Six-Max NLH €2/€5 Cash Game Tischen jeweils von 16 – 08 Uhr. Der Small Blind (€2) jeder gespielten Hand wandert in den Jackpot. Dieser wird dann unter den drei Spielern aufgeteilt, die über die drei Sessions den größten Gewinn einfahren.

Das King’s garantiert einen Jackpot in Höhe von mindestens €4.000!

Alle weiteren Informationen zum King’s Casino gibt es wie immer unter Pokerroomkings.com.

Zum Schluss noch das gesamte Ergebnis des €600 Sideevents auf einen Blick:

NoNameFirst NameNationPrizeDeal
      
1stGarfield Czech republic17.052 €13.560 €
2ndMarvin Germany10.290 €11.781 €
3rdKodlinReneGermany7.350 €9.350 €
4thPiMo Germany5.586 € 
5thGöschelMarcGermany4.410 € 
6thWolfChristianGermany3.528 € 
7thEvansJerome KobinaGermany2.940 € 
8thZandBahramGermany2.352 € 
9thPena ConceicaoAlejandroGermany1.764 € 
10thKarlicGeraldAustria1.176 € 
11thPalauschekMichaelGermany1.176 € 
12thJanja Germany1.176 € 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben