Unterwasser Poker für den guten Zweck

unterwasser poker_300x300_scaled_cropp
Beim Pokern wird der Fish oft vom Shark gefressen und so mancher Anfänger ging aufgrund von Fehlern unter. In Sheffield gehen nun Pokerspieler freiwillig baden, bei einem Unterwasser Poker Turnier. Am morgigen Samstag den 10. August ab 16:30 Uhr steigt das Unterwasser Pokervergnügen im Ponds Forge International Sports Centre in Sheffield mit dem Ziel, so viele Spenden wie möglich für die Macmillan Krebs Hilfe zu sammeln.

Im 5,8 Meter tiefen Pool wird man dann sehen wer den längeren Atem am Pokertisch hat und Begriffe wie „Float Play“, „Wet Board“ oder „Bluffing with air“ erscheinen  in einem ganz neuen Licht. Für die Zuschauer wird die Unterwasser Pokeraction per Live Stream an den Beckenrand übertragen. Kulinarische Köstlichkeiten und weitere Events rund um den Pool runden das feuchtfröhliche Pokererlebnis ab.

Vor Ort werden dann Spenden für die Krebs Hilfe Organisation gesammelt. Alle, die etwas Spenden, haben dann die Chance auf tolle Preise wie etwa Tauchkurse, Fußballtickets oder Bootsrundfahrten. Weitere Informationen sowie Online Spendenmöglichkeiten gibt es unter www.underwaterpoker.co.uk.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben