Mord im Casino – Ex Motorrad Gang Boss verurteilt

vagos gang boss_300x300_scaled_cropp
2011 kam es zu einer blutigen Schießerei zwischen zwei rivalisierenden Motorrad Gangs im Nugget Casino in Sparks Nevada. Dabei starb der Anführer der Hells Angels San Jose Jeffrey “Jethro” Pettigrew durch Schüsse der Vagos Gang. Vergangene Woche wurde nun der Mörder verurteilt. Der Ex Präsident der Vagos Motorrad Gang, Ernesto Gonzalez wurde für schuldig befunden, die tödlichen Schüsse abgegeben zu haben und muss sich nun einer lebenslangen Haftstrafe stellen.

Die Jury benötigte dabei lediglich fünf Stunden, um den Angeklagten in allen sieben Anklagepunkten schuldig zu sprechen, darunter auch vorsätzlicher Mord. Die Verteidigung hoffte darauf, den Fall als Notwehr regeln zu können. So soll der Hells Angels Boss und ein weiterer Mann ein Mitglied der Vagos Gang getreten haben, während dieser auf dem Boden lag und Gonzales habe aus Angst um das Leben seines Freundes geschossen.

Ich wollte beide töten, weil sie auf meinen Freund losgingen“, so der Angeklagte während des Prozesses. „Ja, ich versuchte sie zu töten, denn entweder ich erschoss sie, oder sie hätten meinen Freund erschossen.

Doch die Jury ließ sich von der Notwendigkeit der Selbstverteidigung nicht überzeugen. Verstärkend kam hinzu, dass auch andere Gäste des Casinos in Gefahr waren, die sich hinter Slot Maschines und Blackjack Tischen vor dem Schusswechsel zu verstecken versuchten und in die Schusslinie der rivalisierenden Gangs gerieten. Ernesto Gonzalez wird das Gefängnis nie wieder verlassen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben