DPT® XV im King’s startet heute Abend

dpt auskr Kopie

Das  King’s Casino hat derzeit alle Hände voll zu tun. Kaum ist das Main Event der GCOP beendet, geht es im King’s Casino auch schon weiter. Am Wochenende steht nämlich schon die 15. Ausgabe der DPT® – Deutsche Poker Tour in den Startlöchern. Highlight der beliebten Turbo-Deepstack-Reihe ist wieder das $195 Main Event, bei dem €100.000 garantiert sind.

Los geht es im King’s Casino allerdings schon heute Abend. Um 20 Uhr startet das King’s Route 66 NLH Freezeout. Das Buy-In beträgt, wie sollte es auch anders sein, €66. Ihr startet mit 12.000 Chips. €6.666 sind garantiert. Morgen beginnt dann das Main Event, bei dem €195 auf den Tisch legen müsst, wenn ihr mitspielen wollt. Es gibt drei Starttage, das Finale steigt dann am Sonntag. Der Startstack beträgt stolze 40.000 Chips. 

Wer gerade etwas knapp bei Kasse ist und die 195 Euro nicht berappen kann, dem stehen selbstverständlich wieder zahlreiche Satellites zur Verfügung. Am Donnerstag und Freitag seid ihr für gerade einmal 40 Euro dabei. Zehn Seats für das Main Event sind garantiert. Am Samstag habt ihr dann das letzte Mal die Chance ein Ticket für das Main Event der DPT® zu ergattern. Dann sind noch einmal 5 Seats garantiert.

Neben dem Main Event hat das King’s Casino aber noch weitere Highlights im Repertoire. Drei Side-Events stehen auf dem Turnierplan. Am Freitag steigt das €80 DPT Side Event I Deepstack Turbo, am Samstag das €80 Pot Limit Omaha und am Sonntag dann noch das €75 NLH Freezeout.

Alle weiteren Infos sowie den gesamten Turnierplan zur 15. Ausgabe der DPT® gibt es hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben