Montesino Weltrekordversuch – Tag 3

weltrekord_300x300_scaled_cropp

Bekommt Phil Laak langsam aber sich das große Flattern? Der Weltrekordversuch im Dauerpokern des „Unabombers“ könnte nämlich in den nächsten Tagen fallen. Das Montesino möchte dem Poker-Pro seinen im Jahr 2010 aufgestellten Weltrekord (115 Stunden) streitig machen. Wie hochgepokert.com bereits berichtete, muss jeder Teilnehmer mindestens €2.000 bezahlen. Sieben Spieler sind maximal zugelassen. Gespielt wird jeweils zehn Stunden No Limit Holdem 10/20 und zehn Stunden Pot Limit Omaha 10/20. Der Weltrekordversuch läuft noch bis zum kommenden Sonntag, den 18. August.

Selbstverständlich könnt ihr den Live-Stream aus dem Montesino auch heute (etwa gegen 17.30 Uhr) wieder auf hochgepokert.com verfolgen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben