Gorans Bundesliga- Wetten

FC_Bayern_München_Logo_300x300

Hallo Fussball- Freunde!

Die Bankroll ist letzte Woche wieder bei exakt 10k angelangt. Ich bin somit wieder bei meiner Start- Bankroll und bin mit dem Ergebnis natürlich nicht wirklich zufrieden, auch wenn nicht ein Cent Minus gemacht wurde! Ich werde die Schlaganzahl ab jetzt ein wenig erhöhen und probieren pro Woche 20-25 Tipps/ Wetten rauszuhauen, um mal ein wenig schneller voranzukommen. In diesem Artikel beschäftige ich mich mit den Bundesliga- Duellen vom kommenden Samstag. Ich poste diesen Bericht heute mal einen Tick früher, damit Ihr noch die besseren Quoten mitnehmen könnt. Ab Freitag und Samstag werden die Quoten größtenteils nämlich wieder fallen. Ansonsten geht auch in allen anderen europäischen Top- Ligen die Saison wieder los. Wer also jetzt schon irgendwelche sicheren Tipps am Start hat, …immer her damit! Ich wünsche Euch ein erfolgreiches Wochenende. Bol Sans!

Werder Bremen – FC Augsburg: (17.08.2013, 15.30 Uhr)
Die Bremer sind letzte Woche mit einem 1:0 Sieg gegen Braunschweig in die Bundesliga gestartet. Trotzdem muss man aber ganz klar sagen, dass der Sieg mehr als unverdient war. Dennoch war es eine Art Befreiungsschlag, da Werder seit dem Amtsantritt von Thomas Eichin keines Ihrer 14 Ligaspiele gewinnen konnte! Das muss man sich mal reinziehen! Für mich sind die Bremer nach wie vor eine grottenschleche Truppe, wo gar nichts zusammen passt. Heute kommt mit Augsburg einer der Top 3 Abstiegskandidaten ins Weser- Stadion gereist. Der FCA bekommt von den Bookies eine satte 4,40 Quote auf Sieg, wobei die doppelte Chance immer noch bei einer starken 2,05 liegt. Die Augsburger sind zwar gegen die Dortmunder mit 0:4 unter die Räder gekommen, aber das Ergebnis ist deutlich zu hoch ausgefallen, denn Augsburg machte eigentlich kein schlechtes Spiel. Aber der BVB ist nun mal saustark! Die Augsburger haben aber letztes Jahr, speziell in der Rückrunde, bewiesen das Sie Fussball spielen können. Des weiteren haben die Augsburger in der Bundesliga noch nie gegen Werder Bremen verloren! Ich denke die Chancen stehen locker bei 50%, das Augsburg heute wieder nicht verliert. Von daher ist die doppelte Chance für eine 2,05 Quote ein Muss.
Mein Tipp: AUGSBURG X/2 / 2,05 Quote / Einsatz: €200,-

VFL Wolfsburg – FC Schalke 04: (17.08.2013, 15.30 Uhr)
Am 2. BL- Spieltag empfängt der VFL Wolfsburg den FC Schalke 04. Wolfsburg verlor das erste Spiel in Hannover mit 0:2, wobei die Wölfe 40 Minuten mit 9 Mann auskommen mussten. Die Wolfsburger gaben sich trotzdem nicht auf und hatten mit 9 Spielern, in der zweiten Halbzeit, trotzdem mehr vom Spiel und setzten Hannover gehörig unter Druck! Was habe ich zu Hause, über H96, gelacht…Die Niederlage sollte man also nicht allzuhoch einstufen. Wie ich bereits in meinem letzten Bericht erwähnte, haben die Wölfe für mich dieses Jahr das größte Steigerungspotential und muss sich mit Spielern wie Perisic, Olic, Diego oder Polak vor niemanden verstecken. Das von Dieter Hecking trainierte Team wird sich am Samstag zerreissen, um nicht mit zwei Niederlagen in die neue Saison zu starten! Mit dem FC Schalke 04 kommt nun ein hoch ambitioniertes Team, welches Minimum die Champions League anpeilt. Ich habe das Spiel, letzte Woche, gegen meinen HSV gesehen und muss sagen, dass die Königsblauen wohl erstmal kleinere Brötchen backen sollten!
Des weiteren werden die Schalker evt. nicht die vollen 100% abrufen, da Mitte der Woche das Mega Wichtige CL- Quali- Duell gegen PAOK ansteht. Hier geht es um die dicken CL- Millionen und das hat definitiv Vorrang. Schalke wird bei den Wolfsburger diesmal auch mit einem Punkt zufrieden sein. Ich denke, dass Wolfsburg den Heimvorteil nutzen wird und keine Niederlage kassieren wird. Die 1/X Variante sollte sich hier durchsetzen.
Mein Tipp: WOLFSBURG 1/X / 1,70 Quote / Einsatz: €170,-

Eintracht Frankfurt – Bayern München: (17.08.2013, 15.30 Uhr)
Was soll man zu den Bayern noch sagen? Das neue Guardiola- System haben natürlich noch nicht alle Spieler verinnerlicht, aber das ist nur eine Frage der Zeit. Bei einem Weltklasse- Kader wie Bayern Ihn hat, könnte sich aber wahrscheinlich jeder Ochse auf die Trainerbank setzen und es würde laufen. Die individuelle Qualität ist einfach nur beeindruckend. Beim Triple- Sieger wird sich diese Saison aber der ein oder andere Superstar mit der Rolle auf der Bank abfinden müssen. Dementsprechend motiviert gehen die Spieler zu Gange, wenn Sie sich in der ersten Elf befinden. Die Frankfurter hingegen haben einen Katastrophen- Start hingelegt. Sie verloren Ihr Auftaktspiel beim Aufsteiger aus Berlin mit 1:6! Das Team von Armin Veh präsentierte sich gegen die Hertha, besonders in der Defensive, als extrem löchriger Käse. Wenn die Frankfurter sich nicht halbwegs steigern, dann werden Sie gegen die großen Bayern 10 Stück bekommen, wie Armin Veh, im Laufe der Woche, schon richtig feststellte. Man kann auf jeden Fall davon ausgehen, dass die Frankfurter Würstchen die Hosen schon voll haben! Die Bayern werden das Spiel dominieren und auch zu Ihren Toren kommen. Mein Gefühl sagt mir irgendwie, dass die Eintracht die Hütte wieder voll bekommen wird. Ein einfacher Handicap- Sieg wird mit einer 1,75 Quote bezahlt, was ich für durchaus realistisch halte. Ich denke die Bayern gewinnen das 3:0 oder 4:0.
Mein Tipp: BAYERN HC-1 / 1,75 Quote / Einsatz: €180,-

Weitere Wetten:

Borussia Mönchengladbach – Hannover 96: Sieg Gladbach / 1,85 Quote / Einsatz: €300,-

Schiesst Frankfurt ein Tor? NEIN / 2,20 Quote / Einsatz: €150,-

Bankroll Aktuell: 9k (1k offen)

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben