Highstakes: Rhje räumt weiter ab

20130814022603.gif_300x300_scaled_croppAn den Highstakes Tischen auf Full Tilt Poker ging es gestern wieder ordentlich zur Sache. Großer Gewinner war wieder mal „Rhje“, der seine Gewinne für dieses Jahr damit auf 2.5 Millionen USD schraubt.

An den NL80k Tischen trat er dabei unter anderem gegen „proudlikeagoat“ sowie „Denoking“ an, und konnte den gestrigen Tag mit einem Plus von 272.100$ abschließen. Ebenfalls satte Gewinne fuhren der deutsche Niklas „ragen70“ Heinecker, „Helicopterben82“ und „call_911“ ein. Auf der Verlustseite standen Isaac „LuvtheWNBA“ Haxton und „MalACEsia“, der sich in in der größten Hand des Tages mit einem Full House dem Royal Flush von „Call_911“ geschlagen geben musste. Dieser raiste UTG mit KhQh, „MalACEsi“a callte aus dem SB mit TsTc. Das Board kam Ac9hThAhJh und bis zum River wanderten 284.402$ in den Pot. Hier könnt ihr euch die Hand im Replayer anschauen.

Die Größten Gewinner  des gestrigen Tages:

Rhje +$272.1k

HelicopterBen82 +$196.2k

Call_91 +$161.7k

ragen70 +$102.8k

 

„Rhje“ ist vor „proudlikeagoat“ ($838,859) und Ben „bttech86“ Tollerene ($695,279) mit $1,551,310 auch der größte Abräumer dieses Monats.

Die größten Verluste mussten „Denoking“ (-$599,700), „LuvtheWNBA“ (-$759,707) und „MalACEsia“ (-$1,293,294) hinnehmen.

 

 

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben