DPT King’s Casino – Erfolgreicher Start des Main Events

casino_technicolor_300x300_scaled_cropp
Gestern Abend ist das Highlight der DPT im King’s Casino in Rozvadov gestartet. Das €195 Main Event mit einem garantierten Preispool von stolzen €100.000 ließen sich 135 Spieler (146 Entries) nicht entgehen und gingen an Tag 1A ins Rennen. Am Ende blieben noch 40 übrig und kämpfen an Tag 2 weiter um den gigantischen Preispool. Chipleader ist Daniel Himmles mit 353.000 in Chips.

Heute geht es im King’s Casino weiter mit dem zweiten Starttag des DPT Main Event. Start ist 19:00 mit einem Startstack von 40.000 in Chips und 30 minütigen Levelzeiten. Insgesamt drei Entrys sind über alle Starttage möglich (1x Buy In + 2x Re-Entry). Vorraussetzung für ein Re-entry ist das Ausscheiden des Spielers oder die Chipaufgabe.

Um 15:00 Uhr gibt es noch ein €40 Special DPT Satellite, bei dem 10 Tickets für das Main Event garantiert werden. Um 21 Uhr startet ein €80 NLH Deepstack (no antes) Side Event. Alle Informationen zur DPT und zum King’s Casino gibt es wie immer unter pokerroomkings.com.

Zum Schluss noch die Chipcounts nach Tag 1A des Main Events.

FirstnameLastnameCountryChipcount
    
HimmlesDanielD353000
SpyderCarlosD276500
KuceraPetrCZ272000
BlohmJorgD255000
TuhacekJiriCZ229500
GeckStefanD226000
MuhlbauerAlexD211000
HaasHaus-JurgenD204500
SalimovicIgorSRB197500
WitmannAlexanderD192000
Panocha CZ183000
KopeckyArnostCZ179000
SuchanJindrichCZ163000
AwissusW.D163000
StreidbergerAndreasD162500
WittlAntonD153000
GybulskiWernerD151500
BerthgDanielCZ141000
KollingerDanielOst138500
WeichenbergerRobertD134000
DirrWernerD124000
PospisilJozefCZ122000
PruchaLukasCZ121000
StojkaMilanCZ117000
Dr. RudigerTrappD113000
PeterkaPavelCZ110000
WitmannDanielD105500
HW D104500
WitmannWernarD103500
CetindagTezerD101000
BahlamZandD95000
SchneidigSteffenD95000
JoneleitAlfredD84500
TorgheleCarloD80000
Hnilicka CZ77500
KoberleinFrederikD71000
Barnett D69500
GutwirtLukasCZ66000
EngelhalterDavidCZ47000
CanlanTimurD42000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben