Gorans große Quote

20081124-fussball-300px

Hallo Zocker- Freunde!

An diesem Wochenende starten auch die restlichen europäischen Top- Ligen mit dem Spielbetrieb. Unter anderem geht jetzt auch wieder die Primera Division und die Premier League an den Start. In Portugal, Russland, Holland und Frankreich wird auch wieder gekickt und somit haben wir wieder die Qual der Wahl! In diesem Artikel habe ich mich für die Aussenseiter, bzw. für große Quoten entschieden. Die Quoten der Spiele werden zwischen 2,50 und 5,00 liegen. Des weiteren habe ich mir eine 4er- Kombi gepickt, welche ich für relativ „sicher“ halte. Hier wird die Gesamtquote bei 5,72 liegen. Heute wird quer durch Europa gezockt. Es geht von der Regionalliga in die Ukraine, nach Russland, über England nach Spanien und dann über Frankreich und Holland wieder zurück in die Bundesliga. Falls Ihr Interessante Wetten auf dem internationalen Markt auf Lager habt, könnt Ihr Sie gerne in den Kommentaren posten. Bis dahin, Bol Sans!

EINZELWETTEN:

FC Valencia – FC Malaga: (17.08.2013, 23.00 Uhr)
In der Primera Division kommt es am ersten Spieltag zu der Partie zwischen Valencia und Malaga. Valencia ist finanziell schwer angeschlagen, es plagt Sie ein Schuldenberg von knapp 280 Millionen Euro. Aufgrund dieser Tatsache wurde diese Saison Soldado, der Star der Mannschaft, für gute 30 Millionen verkauft. Valencia ist nicht mehr das Team, dass man aus den vergangenen Jahren noch kennt, auch wenn Sie letztes Jahr noch 5.ter wurden und sich dementsprechend für die Euro League qualifizieren konnten. Ich denke für Valencia werden in Zukunft harte Zeiten anbrechen. Mit dem FC Malaga kommt heute eine Mannschaft, wo man auch noch nicht so genau weiss, wo die Reise hingeht. Letztes Jahr wurden Sie in der Primera Division 6.ter und kegelten im CL- Viertelfinale fast den BVB raus! Malaga hat mit Bernd Schuster einen neuen Trainer verpflichtet und ist für mich eine absolute Wundertüte. Auch wenn Malaga, den wohl stärksten Spieler, Isco abgeben musste, fällt die Quote für Sieg Malaga eindeutig zu hoch aus. Für einen Sieg bekommt wir im Schnitt eine 6,00! Das halte ich für völlig übertrieben und werde hier auf die X/2 gehen. Denn soviel tut sich bei diesen beiden Teams nicht und am ersten Spieltag ist eh alles drin.
Mein Tipp: MALAGA X/2 / 2,50 Quote / Einsatz: €90,-

FC Heidenheim – BVB II: (17.08.2013, 14.00 Uhr)
In diesem Fall habe ich einen Tipp aus dem Dortmunder Umfeld bekommen. Lange Rede kurzer Sinn: Der FC Heidenheim soll es an diesem Nachmittag gegen den BVB II sehr schwer haben und wird das Spiel höchstwahrscheinlich nicht gewinnen. Auf genauere Infos verzichte ich bei diesem Spiel und verlasse mich hier mal auf meine Quelle. Die Quote schmeckt auf jeden Fall richtig und liegt bei den Bookies im Schnitt bei 6,60. Ich habe mich für die H2H- Variante entschieden, wo ich bei einem Remis wenigstens meine Kohle zurückbekomme. Ich vertraue hier mal auf die BVB- Talentschmiede, sowie einem langjährigen, nennen wir es, Fussball- Verrückten. Bol Sans!
Mein Tipp: BVB II H2H / 5,00 Quote / Einsatz: €50,-

VFL Bochum – St. Pauli: (16.08.2013, 20.30 Uhr)
Wenn ich sehe wie grottenschlecht die Kiez- Kicker Fussball spielen, da geht einem, als HSVer , schon das Herz auf. Pauli hat sich, gegen Preussen Münster, bereits aus dem DFB- Pokal verabschiedet und auch das letzte Heimspiel, gegen Aufsteiger Bielefeld, ging mit 0:1 verloren. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die St. Paulianer keinen Bock mehr auf Trainer Frontzeck haben und jetzt evt. gegen Ihn spielen. Klar ist auf jeden Fall, dass St. Pauli mit den Leistungen der vergangenen Wochen, in Bochum keine Chance haben wird! Bei den Bochumern ist durch den Trainerwechsel der Aufschwung deutlich spürbar. Trainer Peter Neururer hat es geschafft der Mannschaft neue Impulse einzuhauchen, wobei ich persönlich sagen muss, dass ich vor so einem Trainer/ Hampelmann keinen Respekt haben könnte, da sich der Gute Peter, in meinen Augen gerne mal zum Affen macht. Das aber nur mal nebenbei. Der VFL Bochum hat in dieser Spielzeit schon bei Union Berlin gewonnen und will heute auch den ersten Heimsieg eintüten. Wenn Pauli den Frontzeck wirklich loswerden will, dann ist ein Handicap- Sieg heute easy drin. Von daher riskiere ich mal den HC-1 Sieg, da es eine gute 4,80 Quote gibt.
Mein Tipp: BOCHUM HC-1 / 4,70 Quote / Einsatz: €35,-

Weitere Einzelwetten:

RKC Waalwijk – AZ Alkmaar: (17.08.2013, 19.45 Uhr)
Mein Tipp: AZ ALKMAAR HC-1 / 3,90 Quote / Einsatz: €100,-

Zenit St. Petersburg – Anschi Machatschkala: (17.08.2013, 16.15 Uhr)
Mein Tipp: ANSCHI X/2 / 2,60 Quote / Einsatz: €75,-

KOMBIWETTE:

Eintracht Frankfurt vs Bayern München: Sieg Bayern / 1,30
Borussia Mönchengladbach vs Hannover 96: Sieg Gladbach / 1,85
Arsenal London vs Aston Villa: Sieg Arsenal / 1,40
PFC Sevastopol vs Dinpropetrowsk: Sieg Dnipro / 1,70

Gesamtquote: 5,72
Einsatz: €150,- / Max. Auszahlung: €858,-

Bankroll Aktuell: 8,5k (1,5k offen)

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben