Limit Games in vollem Gange: Full Tilt Pros räumen ab

Hansen_GustavNachdem zuletzt die NL 400$/800$ Tische für die meisten Schlagzeilen sorgten, waren es gestern die Sky-Highstakes der Limit Games 2-7 Triple Draw und FLO8, auf denen die größten Summen die Besitzer wechselten.

Gus Hansen, der größte Verlierer der letzten Monate, konnte in einer Morgensession gegen „O Fortuna Pls“ beim 1500$/3000$ 2-7 TD satte 620.000$ Gewinn in 913 Händen verbuchen. Nur wenige Stunden später verteilte er davon allerdings wieder 300.000$ beim FLO8 an „KPR16“ und Viktor „Isildur1“ Blom. Der Schwede sahnte auch an den FLO8 Tischen gegen „KPR16“ ab, verlor jedoch 101.000$ seiner Winnings an den Grinder „Kagome Kagome“. Der Deutsche, der jahrelang unter dem Nickname „IhateJuice“ auf Full Tilt Poker spielte, war bisher eigentlich dafür bekannt, nur an den FLHE Highstakes Tischen unterwegs zu sein. Auch wenn er den Limit Games die Treue hält, scheint es so, als könne man ihn nun öfter bei anderen Varianten antreffen.

An den NL400$/800$-Tischen gab es auch wieder Action, so konnte „MalACEsia“ seine immer noch unterirdische Monatsbilanz etwas aufbessern.

Die größten Gewinner der letzten 24 Stunden:

Gus Hansen +$292.7k

Isildur1 +$252.5k

MalACEsia +$237.6k

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben