FTOPS: Siege gehen nach Schweden und Argentinien – Heute startet das Main Event

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17
Heute steigt das große Finale bei den FTOPS auf Full Tilt. Gestern starteten drei Turniere, zwei davon sind bereits beendet. Siege gingen nach Schweden und Argentinien. 

Aus deutschsprachiger Sicht lief der gestrige Tag bei den FTOPS wieder einmal durchwachsen. Zwar erreichten sechs Spieler aus unseren Breitengraden einen Final Table, doch für eine TOP3 Platzierung reichte es am Ende nicht. Immerhin haben noch der Schweizer „RushAAKKandQQ“ und „keinebeine“ gute Chancen auf den Titel beim 35. Event. 

599 Teilnehmer nahmen am $2.100 Turnier teil. 63 Spieler kämpfen heute um den Titel. $3.000 sind bereits sicher und auf den Sieger warten $293.000. Klar, das bei solch einem Event zahlreiche bekannte Spieler noch mit dabei sind. Jonas „donut604“ Mackoff, Faraz „The-Toilet O“, Jude „J_Thaddeus“ Ainsworth oder Sami „LarsLuzak“ Kelopuro befinden sich in den Top 20. 

Heute starten die letzten zwei Events, darunter das $635 Main Event mit garantierten $1.500.000 US-Dollar. Alle Infos zu den einzelnen Events sowie zu den Satellites findet ihr auf der offiziellen FTOPS-Homepage.

Hier geht’s zu den Ergebnissen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben