Jens Knossalla bei GZSZ – Heute 19:40 Uhr auf RTL

jens gzsz 5_300x300_scaled_cropp
Heute Abend ist es soweit. Unser PokerToday Moderator Jens Knossalla feiert sein Debut in der Kult TV Serie Gute Zeiten Schlechte Zeiten. In den zwei kommenden Folgen wird Jens bei GZSZ in einer Nebenrolle zu sehen sein. Start ist jeweils um 19:40 Uhr auf RTL.

Damit erfüllt sich für Jens ein alter Jugendtraum. Bereits 2008, als er noch nichts mit der Pokerszene zu tun hatte, sagte er in einem Interview mit einer Lokalen Zeitung, dass es schon immer sein Traum war, eines Tages in Deutschlands beliebtester Daily Soap mitzuspielen. Über seine Rolle will Jens noch nicht zu viel verraten, nur so viel sei gesagt: Die Rolle hat sehr viel mit seiner Tätigkeit im echten Leben zu tun.

Wie er den Premierenabend verbringt, ob er jetzt öfter bei GZSZ zu sehen sein wird und wie er die Dreharbeiten erlebt hat, hat er uns im Kurzinterview verraten.

Hochgepokert.com: Jens, Heute Abend feierst du also deine Premiere bei GZSZ. Wie wirst du diesen besonderen Moment verbringen? Hast du eine feuchtfröhliche GZSZ Party geplant oder wirst du die Sendung eher im kleinen Kreis schauen?

Jens Knossalla: Na sicher wird es ein rauschendes Fest geben. Ihr kennt mich doch. Ich habe ein paar Freunde eingeladen und wir werden natürlich mit dem einen oder anderen Getränk auf meine Premiere anstoßen. Für meine Mutter ist es ein ganz besonderer Abend, denn GZSZ schaut sie seit es die Serie gibt. Sie freut sich riesig auf den Abend, ist natürlich mächtig stolz und selbstverständlich auch bei der Party dabei.

Hochgepokert.com: Wie war es für dich, an so einem großen TV Set dabei zu sein?

Jens Knossalla: Es war natürlich extrem spannend und aufregend, mit solchen TV Legenden zu drehen, selbst für einen alten Hasen wie mich. Ich war extrem aufgeregt und angespannt, aber das Team war extrem professionell und alles ging glatt über die Bühne. Es war schon ein wirklich aufregendes Erlebnis. Beispielsweise haben wir auch auf dem Alexanderplatz gedreht mit hunderten Zuschauern drum herum. Das war schon ein ganz besonderer Nervenkitzel. Die Drehtage gehören definitiv zu den Highlights meines Lebens, auch wenn ich nur einen kurzen Auftritt in der Serie habe.

Hochgepokert.com: Wird man dich jetzt öfter bei GZSZ sehen?

Jens Knossalla: Ja, das könnte durchaus sein, denn es ist eventuell eine wiederkehrende Rolle. Wenn ich wieder gebraucht werde, bin ich selbstverständlich am Start.

Hochgepokert.com: Wirst du beim nächsten Mal mit PokerToday am GZSZ Set vorbeischauen?

Jens Knossalla: Na klar! Nächstes Mal natürlich Backstage hinter den Kulissen bei GZSZ mit PokerToday :-). Doch zunächst gibt es natürlich wieder PokerToday, wenn am 1. September das Main Event der neuen EPT Saison in Barcelona startet. Ihr könnt euch wieder auf unterhaltsame Sendungen freuen und natürlich haben wir auch wieder ein tolles Gewinnspiel vorbereitet. Alle Informationen dazu gibt es dann in der ersten Sendung aus Barcelona.

Hochgepokert.com: Danke für das Interview

Jens Knossalla: Gerne

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben