Winamax Poker mit deutscher Website und Software

winamax_300x300_scaled_croppDer französische Marktführer Winamax Poker verfolgt weiterhin die Strategie, auch außerhalb der Landesgrenzen auf Kundenfang zu gehen: Nach der englischen Version wurde nun auch eine deutsche Version der Website und Software gelauncht.

Beim Betreten der Winamax-Website wird man nun gefragt, ob man in Englisch, Deutsch oder Französisch surfen will: Bisher hatte man nur die Wahl zwischen Englisch und Französisch. Selbst die Software-Sprache kann man nun auf Deutsch umstellen: Statt wie bisher zwischen „Real Money“ und „Play Money“ zu entscheiden, kann man nun „Echt Geld“ oder „Spiel Geld“ wählen, wo man vorher die „Tools“ fand, sind nun die „Werkzeuge“. Trotz dieser kleinen Fehler ist die Veränderung sehr lobenswert, denn nun können auch deutsche Spieler, die nicht der englischen oder französischen Sprache mächtig sind, auf Winamax pokern.

Winamax Poker verfolgt offensichtlich weiterhin die Strategie, das Einzugsgebiet auch auf andere Länder auszuweiten und somit den Spielerpool zu vergrößern.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben