Tennis WTA US Open by Stig

kirsten flipkensLemgo sorgte beim 28-26 für die erhoffte Überraschung. Leider war ich zu blöd, sie auch als Sieger zu einer super Quote zu spielen. Aber lasst uns das positiv sehen. Wir nähern uns langsam wieder den schwarzen Zahlen. Die würde ich gern diese Woche erreichen, wo heute das letzte Grand Slam Turnier des Jahres, die US Open, anfängt.

 

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 9.233,75

 

17:15 Uhr Laura Robson – Dominguez Lino Lourdes

Tipp: 1 Quote 1,55 bei Titanbet

Einsatz 300,- Euro, Gewinn 465,- Euro

Ich mag es eigentlich nicht auf Robson zu setzen, da sie zu den unbeständigsten Spielerinnen auf der Tour gehört. Sie besitzt aber so ein enormes Potential mit ihren nur 19 Jahren, dass es eine Frage der Zeit ist, bevor der Knoten bei ihr platz. Als Nummer 32 der Welt ist sie heute Favoritin gegen die Nummer 52 der Welt, Lourdes, die alles andere als eine Hardcourt-Spielerin ist. Dort gewinnt sie nur 42 % ihrer Spiele. Ihr Spiel ist generell auf schnellen Belägen gar nicht zugeschnitten, da sie sich viel zu langsam bewegt, und mit ihrem großen Schwung dort Probleme hat. Ich denke nicht, dass die junge Engländerin hier in Probleme geraten wird.

 

19:15 Uhr Kirsten Flipkens – Venus Williams

Tipp: 1 Quote 2,0 bei Titanbet

Einsatz 400,- Euro, Gewinn 800,- Euro

Jetzt zu einem ganz interessanten Spiel. Die Heimfavoritin Williams kann hier in große Schwierigkeiten kommen. Vor 2 Wochen trafen sich die beiden in Toronto, wo Flipkens in 3 Sätzen gewinnen konnte. Die Nummer 14 der Welt ist meiner Meinung nach auch heute Favorit. Ich verstehe nicht, warum die Bookies die Nummer 56 der Welt, Williams, hier vorne sieht. Klar war sie früher die Nummer 1 der Welt, aber das ist Jahre her. In dieser Saison hat sie zweimal das Halbfinale erreicht. Viel zu wenig für ihr Potential. Flipkens war da schon besser und bekommt heute mein Vertrauen in einem engen Spiel. Die Quote gibt es her, so viel zu setzten.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben