WPT Alpha8 – Philipp Gruissem busto

9605953272_67bd1fbf51Alpha8
Die Highroller Serie der World Poker Tour „Alpha8“ feierte gestern im Seminole Hard Rock Hotel and Casino eine dürftige Premiere. 21 Spieler leisteten sich die $100.000 Buy-in, darunter Philipp Gruissem, der sich am Ende des Tages verabschieden musste. 

Die eigenständige Super-Highroller Turnierserie „Alpha8“ der WPT startete gestern in die erste Saison. Gerade einmal sieben Spieler versammelten sich pünktlich zum Start, darunter Jason Mercier und Isaac Haxton. Spieler wie Matt Glantz und Philip Gruissem waren derweil noch im Main Event vertreten und gesellten sich etwas später hinzu. Auch JC Tran, aktueller WSOP Main Event Chipleader der November Nine, setzte sich an die Tische der Highroller. 

Pünktlich nach der Dinnerbreak (Level 7) erschien Phillip Gruissem mit einem Startingstack von 100.000 Chips. Bei Blinds 800-1.600 A:200 blieben ihm also noch rund 62 Big Blinds. Währenddessen wurde der Preispool bekanntgegeben und vier Spieler dürfen sich über ein Preisgeld freuen. Der Sieger erhält $891.000. 

Doch Philipp Gruissem wird nicht zu den Spielern gehören, die heute die Chance auf den Titel haben. Zunächst eliminierte er noch Dan Shak, der auf einem AcKdTs Board mit Nines pushte und gegen Gruissems AdTd keine Chance hatte. Doch in einem 3-way All-In konnte er mit Tens gegen Jacks und Aces nicht improven und verlor so über die Hälfte seines Stacks. Die restlichen Chips wanderten mit Ad7h in die Mitte und Matt Glantz hielt mit Qc9c dagegen. Das Board brachte eine 9d und somit musste der einzige deutschsprachige Spieler im Feld auf Rang 10 nach Hause. 

Kurz darauf tüteten die restlichen neun Spieler ein, die heute versuchen werden, den Titel zu gewinnen. Chipleader ist aktuell Matt Glantz, gefolgt von Jason Mercier. 

Final Table Chipcounts

Matt Glantz – 410,500 (82 bb)
Jason Mercier – 375,500 (75 bb)
Steven Silverman – 372,500 (74 bb)
Daniel Alaei – 293,500 (59 bb)
Isaac Haxton – 218,500 (44 bb)
Jeff Gross – 140,500 (28 bb)
Joseph Cheong -106,000 (21 bb)
JC Tran – 94,000 (18 bb)
Bill Perkins – 89,000 (17 bb)

Payouts (Preispool: $2,026,500)

1st — $891,660
2nd — $526,890
3rd — $364,770
4th — $243,180

pics: wpt.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben