J.C. Tran – Vater und Main Event Gewinner gleichzeitig?

jc tran_300x300_scaled_cropp

Wenn’s läuft, dann läufts. Gerade erst hat PokerPro J.C. Tran einen Sponsorenvertrag bei 888 unterschrieben, sitzt im November als Chipleader am Final Table des WSOP-Main Events und schwebt auch privat auf Wolke Sieben. Seine Frau und er erwarten im November eine Tochter.

Erst das neue Gesicht bei 888, dann kurz mal $8.359.531 beim WSOP Main Event abgreifen und dann Vater eines gesunden Töchterchens werden – November Niner J.C. Tran stehen wohl die ereignisreichsten Wochen seines Lebens bevor. Doch was passiert, wenn der 36-Jährige J.C. (eigentlich Justin Cuong van Tran) am Final Table sitzt und seine Frau gleichzeitig mit Wehen in den Kreissaal muss? Verlässt er wie von der Tarantel gestochen den Final Table oder legt er ganz gelassen einen Start-Ziel-Sieg hin? Ob der Chipleader des Main Events schon einen Plan hat, wenn jenes Szenario tatsächlich eintreten sollte, erfahrt ihr im folgenden Video.

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben