Winamax verpflichtet November Niner Sylvain Loosli

Loosli1_300x300_scaled_cropp
Winamax Poker bekommt Zuwachs im Team Pro. Neustes Mitglied ist der Franzose Sylvain Loosli, der im November am WSOP Main Event Final Table um den bedeutendsten Titel der Pokergeschichte kämpfen wird. Damit könnte er der erste Spieler überhaupt werden, der den wichtigen Titel nach Frankreich hoch.

Looslie verstärkt damit das Pro Team Rund um Triple Crown Gewinner Davidi Kitai und WSOP 2012 Final Table Bubble Girl Gaelle Baumann. Zusammen haben die Pros bereits mehr als $15 Millionen bei Live Events gewonnen. Das neuste Team Member zeigt sich sehr erfreut über seinen neuen Sponsorenvertrag, denn auf Winamax hat er Poker gelernt: „Es war auf Winamax, als ich 2006 mit Pokern begann und das Spiel gelernt habe“, so Loosli. „Mitglied im Team zu sein gibt mir die besten Chancen Weltmeister zu werden. Mit der Hilfe meines Teams werde ich optimal vorbereitet sein und die bestmöglichen Chancen am Final Table haben“.

Der ehemalige Wirtschaftsstudent gehört zu den neuen Gesichtern in der Live Pokerszene doch kann online bereits auf Gewinne von über $1 Million zurückblicken. Vor dem wichtigen Main Event Final Table wird er bei der EPT in Barcelona und London  antreten sowie bei der Winamax Open in Dublin.

Am 4. November wird er dann ins Rio in Las Vegas zurückkehren, um am wichtigsten Final Table seines Lebens die Fahnen für sein neues Team hochzuhalten. Er startet als 6. In Chips mit einem Stack von 19,600,000.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben