WPT Legends of Poker gestartet

Legends_300x300_scaled_cropp
Gestern ging Tag 1A des $3.700 WPT Legends of Poker Main Events über die Bühne. 142 registrierten sich im Bicycle Casino in Los Angeles und am Ende qualifizierten sich 56 fürs Finale. Chipleader nach Tag 1A ist Barry Hutter mit 212.400 in Chips vor Nick Phoenix und Joseph Cheong auf Rang 3.

Unter den Startern waren natürlich auch einige bekannte Gesichter der internationalen Pokerszene. Doch sowohl Phil Laak, Faraz Jaka, Freddy Deeb und auch Gavin Griffin schieden bereits frühzeitig aus. Da jeder Spieler jedoch an Tag 1B oder 1C noch die Möglichkeit zum Re-entry hat, werden wir die Pros wahrscheinlich wieder sehen.

Heute startet dann Tag 1B und es wird erwartet, dass wesentlich mehr Spieler ins Bicycle Casino strömen werden und der Preispool die $1 Millionen Marke knacken wird. Letztes Jahr gewann Josh Hale das Legends of Poker Main Event für über eine halbe Million Dollar. Er setzte sich gegen 621 Spieler durch und verließ auch den erstklassig besetzten Final Table mit Max Steinberg, Greg Mueller und Jeff Madsen als Sieger.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben