EPT Barcelona: Sandor Demjan führt im Super Highroller Event – Fabian Quoss auf Platz 2

Fabian_Quoss_002_300x300_scaled_cropp Die PokerStars European Poker Tour (EPT) in Barcelona läuft auf Hochtouren. Gestern startete mit dem €50.000 Super High Roller Event das erste große Highlight der neuen Saison. Chipleader nach Tag 1 ist der Ungar Sandor Demjan. Fabian Quoss hält derzeit die zweitmeisten Chips.

39 Spieler kamen gestern an die Tische und bezahlten das stattliche Buy-In von €50.000. Wie viele Spieler es endgültig sein werden, steht allerdings noch nicht fest. Man kann sich an Tag 2, den ihr heute ab 12 Uhr natürlich wieder im Live Stream verfolgen könnt, nämlich wieder neu einkaufen. Gestern nutzten 10 Spieler die Möglichkeit eines Re-Entries.

Unter anderem mussten neben dem Chipleader Sandor Demjan aus Ungarn auch die Deutschen Tobias „PokerNoob999“ Reinkemeier und Philipp Gruissem ein zweites Mal tief in die Tasche greifen und nachkaufen. Ein ähnliches Schicksal ereilte auch Martin Finger und Philip Sternheimer. Philipp Gruissem erwischte es als er am Flop ziemlich short mit 7d 9d in die Könige des Schweden Martin Jacobson lief. Tobias Reinkemeier hatte mit KJ gegen die Asse von Steven „Zugwat“ Silverman das Nachsehen. Die Deutschen fackelten aber nicht allzu lange und kauften sich wieder neu ein.

Deutlich besser lief es hingegen für Fabian Quoss. Er erwischte einen sehr guten Tag und tütete am Ende 813.000 Chips ein. Damit liegt „fabstinho“ hinter Sandor Demjan auf Platz 2. Der ungarischer Milliardär geht heute mit 1.037.000 Chips ins Rennen. Dahinter folgt bereits Daniel Negreanu. Das Gesicht von PokerStars fiel nicht nur mit seiner neuen Frisur auf, sondern zeigte auch solides Poker. Der sympathische Kanadier hatte am Ende des Tages 619.000 Chips vor sich stehen.

Ab 12 Uhr geht es heute mit dem Super Highroller Event weiter. Natürlich zeigen wir euch die Action dann wieder im Live Stream.

Die Chipcounts gibt es hier noch einmal im Überblick:

NameNationChips 
Sandor DemjanHungary1.037.000 
Fabian QuossGermany813.000 
Daniel NegreanuCanada619.000 
David BenefieldUnited States552.000 
Philip SternheimerUnited States540.000 
Steve O`DwyerUnited States528.000 
Salman BehbehaniKuwait514.000 
Erik SeidelUnited States445.000 
Bertrand `ElkY` GrospellierFrance441.000 
Daniel AlaeiUnited States426.000 
Ignat LiviuRomania417.000 
Ole SchemionGermany372.000 
Philipp GruissemGermany354.000 
Juha HelppiFinland342.000 
Frederik JensenDenmark311.000 
Jean-Noel ThorelFrance310.000 
Jason MercierUnited States309.000 
Mike McDonaldCanada301.000 
Jeffrey RossiterAustralia292.000 
Martin JacobsonSweden288.000 
Vitaly LunkinRussian Federation275.000 
Mike WatsonCanada273.000 
Vladimir TroyanovskiyRussian Federation266.000 
Jani SointulaFinland252.000 
Tobias ReinkemeierGermany248.000 
Daniel SternUnited States245.000 
Jonathan DuhamelCanada194.000 
Marc-Andre LadouceurCanada190.000 
Martin FingerGermany182.000 
Seng YongHong Kong166.000 
Maxi LehmanskiGermany158.000 
Timothy AdamsCanada136.000 
Paul NeweyUnited Kingdom128.000 
Steven SilvermanUnited States127.000 
Dan SmithUnited States122.000 
Andrew LichtenbergerUnited States93.000 
Senh UngUnited Kingdom47.000 
Joni JouhkimainenFinland  
Igor KurganovRussian Federation  
    

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben