$50.000 für den EPT Season 10 Spieler des Jahres

awards_300x300_scaled_cropp
Die European Poker Tour (EPT) Barcelona ist in vollem Gange. Und heute hat Pokerstars verkündet, dass der beste Spieler der neuen EPT Saison mit dem größten Preis belohnt wird, der jemals bei einem Player of the Year Contest ausgeschüttet wurde. Der Gewinner der EPT Saison 10 Overall Wertung darf sich über ein Turnierpaket von $50.000 freuen.

Gestern wurden bei der Players Party in Barcelona die erfolgreichsten Spieler der vergangenen Saison gekührt. Und kurz darauf kam die Ankündigung, dass man im nächsten Jahr noch einen drauf legen und den Player of the Year mit $50.000 entlohnen wolle. Damit kann der Sieger sich für jedes Main Event der Rational Group, der Mutterfirma von Pokerstars einkaufen. Das umfasst die European Poker Tour, die Latin American Poker Tour, die Asia Pacific Poker Tour und eine Reihe regionaler Events überall auf der Welt. Der Player of the Year Award wird zusammen mit dem Global Poker Index (GPI) verliehen. Alle Events der neuen EPT Saison mit 24 und mehr Teilnehmern fließen in die Wertung ein. Darunter zählen auch regionale Turniere wie die Estrellas Poker Tour oder die UK and Ireland Poker Tour, wenn diese im Rahmen der EPT stattfinden.

EPT Präsident Edgar Stuchly freut sich über den neuen Preis: “Es ist nur passend, dass die größte und reichste Poker Tour, die European Poker Tour, auch die weltweit prestigeträchtigste Auszeichnung für den besten Spieler der Saison vergibt. Die EPT veranstaltet einige der größten Turniere der Welt mit den besten Spielern der Welt und dieser prestigeträchtige Award wird nun mit einem angemessenen Preis verliehen.”

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben