WPT Legends of Poker – Phil Laak am Final Table

laak legends of poker_300x300_scaled_cropp
Beim $3.700 Main Event der WPT Legends of Poker sind die Finalisten gefunden. Die letzten 6 Spieler kämpfen heute am Final Table um den prestigeträchtigen Titel und die $613.355 für den Sieg. Als Chipleader startet Ryan Goindoo, doch Pokersuperstar Phil Laak ist auch noch im Rennen. Ebenfalls noch mit dabei ist Dan Heimiller, der das Feld nach Tag 2 anführte.

Insgesamt 15 Spieler waren in Tag 4 gestartet und es wurde runtergespielt auf den 6-er Final Table. Chipleader war zunächst Patrick Karschamroon, doch er schaffte es nicht ins Finale, als er mit AsQs gegen die Pocket Jacks von Jordan Cristos antrat und auf dem Board von Th8h6s9cTs unterlag. Die weiteren Bustouts waren: Garrett Greer, Shahen Martirosian, Brian Gorman, Cherng Hua, Sam Barnhart, Stephen Graner, Richard Munro und Ron Jenkins.

Insgesamt nahmen 716 Spieler beim Main Event Teil, was diese Ausgabe der Legends of Poker zur drittgrößten in der WPT Geschichte machte. Für das große Teilnehmerfeld sorgte auch die extrem lange Late Registration, denn die Spieler konnten sich bis vor Beginn von Tag 2 noch einkaufen, was auch 47 Teilnehmer nutzten. Insgesamt wird um einen Preispool von $2,430,820 gespielt und auf den Sieger warten $613.355.

Zum schluss noch die Chipcounts für den Final Table:

Seat 1 – John Gordon  –  2.935.000  (36 bb)
Seat 2 – Jordan Cristos  –  4.265.000  (53 bb)
Seat 3 – Alexandru Masek  –  2.890.000  (36 bb)
Seat 4 – Phil Laak  –  4.730.000  (59 bb)
Seat 5 – Ryan Goindoo  –  5.570.000  (69 bb)
Seat 6 – Dan Heimiller  –  1.070.000  (13 bb)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben