Marvin Rettenmaier für British Poker Awards nominiert

marvin rettenmaier wpt baden_300x300_scaled_cropp
Auch in diesem Jahr werden wieder die British Poker Awards verliehen. In 13 verschiedenen Kategorien können User von überall auf der Welt ihre Favoriten wählen und mit ihrer Stimme zum Sieg verhelfen. In den meisten Kategorien sind ausschließlich britische Poker Profis und Eventveranstalter nominiert. Doch in der Kategorie Best International Player findet sich dieses Jahr auch der deutsche PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier wieder.

Doch in seiner Kategorie hat er starke Konkurrenz und muss unter anderem gegen Highstakes Überflieger Viktor „Isildur1“ Blom und Poker Superstar Daniel Negreanu antreten. Also sollten alle deutschen Fans ihren „Mad Marvin“ unterstützen und auf der Seite der British Poker Awards für ihn abstimmen.

Insgesamt werden die Awards in 17 Kategorien verliehen. 13 Awards werden dabei über die Stimmen der Pokerfans vergeben, der Rest wird von Pokerpros beziehungsweise einer Experten Jury bestimmt. Vergangenes Jahr räumte Sam Trickett  bei den British Poker Awards ordentlich ab und kassierte gleich drei Awards. Wir sind gespannt und drücken Marvin die Daumen, dass er wieder einmal eine Auszeichnung einstreichen kann.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben