Aus die Maus – Deutsche Spieler aus dem Rennen

a68d3b7689_300x300_scaled_croppDie deutschen Hoffnungen auf einen EPT-Sieg in Barcelona sind vernichtet. Mit Julian Thomas, Jamila von Perger und Stefan Kolossow waren gestern noch drei Spieler aus unseren Breitengraden an die Tische zurückgekehrt, doch keiner konnte sich bis an den Final Table durchkämpfen.

Direkt in einer der ersten Hände des Tages erwischte es Shortstack Julian „JayGatsby“ Thomas, der seine letzten sieben Big Blinds mit Ah7h gegen As6d von Tom Middleton riskierte – das Board brachte 6hThTc3s6c und Thomas verabschiedete sich auf Rang 24 für €29.270. Manig Lösers Freundin Jamila von Perger musste nur kurze Zeit später ihren Stuhl räumen, als sie mit Pocket Deuces rejamte und Madis Müür mit Kings aufwachte. Für sie gab es €34.950.

Der letzte verbliebene deutsche Stefan Kolossow arbeitete sich bis auf 3.5 Millionen Chips hoch, um dann ganz kurz vorm Final Table zu scheitern: Erst  verlor er mit AhTc ein Preflop All-In gegen 9h7s, dann trat er mit Ac8s gegen AdKd von Kresten Nielsen an und musste an die Rails.

Der unglückliche Bubble Boy wurde Alejandro Perez: Mit ihm verabschiedete sich die letzte Hoffnung der Lokalmatadoren. Heute spielen die verbliebenen acht Spieler ab 13.00 im Casino de Barcelona um die Siegprämie von €1.067.000. Beste Chancen hat der Brite Tom „hitthehole“ Middleton (Bild), der mit 9.850.000 als Chipleader starten wird.

Ab 14.00 gibt es dann einen Livestream mit offenen Holecards, was erfahrungsgemäß für vorzügliche Poker-Unterhaltung sorgen wird. Ebenfalls für beste Poker-Unterhaltung sorgen die Poker-Turniere im Kings Casino:

Vom 19. – 22. September findet im dort eine weitere Ausgabe der DPT® – Deutsche Poker Tour statt. Und ihr könnt jetzt beim Gewinnspiel in Zusammnearbeit mit dem King’s Casino ein Main Event Ticket inklusive zwei Hotelübernachtungen sowie ein Abendessen mit Jens Knossalla gewinnen.

Die Gewinnspielfrage lautet: Wie groß ist der garantierte Preispool beim DPT Main Event?

Die Antwort einfach in den Facebook Kommentaren des nachfolgenden Links posten und den Link liken und schon nehmt ihr am Gewinnspiel Teil.

Hier geht es zur King’s Facebook Seite!

Hier noch die Chipcounts und die Preisgelder im Main Event:

1. Andreas Christoforou, Cyprus, 2,560,000
2. Kimmo Kurko, Finland 2,265,000
3. Pasi Sormunen, Finland 3,070,000
4. Tom Middleton, UK, 9,850,000
5. Eduard Bhaggoe, Netherlands, 1,615,000
6. Luca Fiorini, Italy, 4,610,000
7. Kresten Nielsen, Denmark, 7,300,000
8. Benoit Gury, France 5,610,000

Rang

Name

Preisgeld

1

 

1.067.000 €

2

 

625.000 €

3

 

440.500 €

4

 

328.000 €

5

 

253.000 €

6

 

188.000 €

7

 

143.000 €

8

 

102.430 €

9

Alejandro Perez Torres

79.000 €

10

Stefan Kolossow

65.600 €

11

Emilio Jimenez Bueno

65.600 €

12

Madis Müür

58.980 €

13

Anaras Alekberovas

58.980 €

14

Michel Eid

52.940 €

15

Niall Farrell

52.940 €

16

Rens Feenstra

46.940 €

17

Valentino Konakchiev

46.940 €

18

Nicolau Pacheco Villa-Lobos

40.940 €

19

Denis Pisarev

40.940 €

20

Sergei Chantcev

40.940 €

21

Florian-Dimitrie Duta

34.950 €

22

Lukas Berglund

34.950 €

23

Jamila Von Perger

34.950 €

24

Julian Thomas

29.270 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben