WestSpiel: B.O. Poker Classic im September

Poker_Hand_Jetons_19Die WestSpiel Spielbanken richten zwar zur Zeit schon die WestSpiel Poker Tour aus, das ist jedoch kein Hindernis, noch weitere großartige Turniere anzubieten. So läuft vom 20. bis 22. September in der Spielbank Bad Oeynhausen die nächste Ausgabe der B.O. Poker Classics.

Wie immer wartet das Event mit einem Buy-In von €200+€20 auf. Gespielt wird an zwei Starttagen, an denen die Spieler mit 10.000 Chips starten. Dabei können sich die Teilnehmer auf eine lange Spielzeit freuen, denn die Blindlevels dauern 45 Minuten an. Gestartet wird am Freitag um 19:00 und am Samstag um 18:00. Wer seinen Starttag überlebt, der nimmt seinen Chipstack mit ins sonntägliche Finale. Am Tage des Herrn wird das Turnier um 15:00 fortgesetzt und so lange gespielt, bis ein  Sieger feststeht.

An beiden Starttagen gibt es einen Spielercap von 80 Personen – das heißt, es wird insgesamt um bis zu €32.000 gepokert. Wer teilnehmen will, sollte sich also schleunigst anmelden, bevor der Cap erreicht wird. Das könnt ihr entweder an der Spielbank-Rezeption oder aber Online im Buchungsportal der Spielbank Bad Oeynhausen tun.

Alle weiteren Infos sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung findet ihr hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben