Circus Circus schließt Pokerroom

circus circus las vegasOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Laut mehreren Berichten wird der Pokerroom im Circus Circus Casino in Las Vegas auf unbestimmte Zeit geschlossen. Gründe wurden nicht genannt. 

In Las Vegas gibt es einen Poker-Room weniger. Im Circus Circus wird in Zukunft kein Poker-Spiel mehr stattfinden. Viele Fragen sich jetzt sicherlich: „Das Circus Circus hatte einen Poker-Room?“. Nun ja, das mag sicher der Grund sein, warum der Poker-Room nun geschlossen wurde. 

Gründe nannte das Casino keine, jedoch liegen sie auf der Hand. Das Casino liegt am nördlichen Ende des Casino Strips und viele Touristen kommen dort nur hin, weil die Zimmer sehr günstig sind. Gehen sie allerdings spielen, dann fahren sie weiter in das Bellagio, Wynn, Caesars oder Venetian. Aber die Poker Tische im Circus Circus sind seit Monaten kaum im Betrieb. 

Das Circus Circus ist nicht das erste Casino in Las Vegas, das den Poker Bereich schließt. Das M Resort schloss aus finanziellen Gründen seinen Poker-Room, auch im Plaza verzichtete man auf Poker.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben