Montesino: Bounty auf den Bracelet-Gewinner!

UnbenanntIm Montesino Wien wird vom 19. bis 21. September der vierte Summer Cup ausgerichtet, das lässt sich auch der Bracelet-Gewinner der diesjährigen WSOP Norbert Szecsi nicht entgehen: Wer ihn aus dem Turnier nimmt, bekommt ein Ticket für die fünfte Ausgabe des Summer Cups im Oktober.

Norbert Szecsi konnte bei der diesjährigen WSOP Event #42 für $345.037 gewinnen. Nun stellt er sich den Bounty-Jägern im Montesino. Beim Summer Cup beträgt das Buy-In €135 und das Montesino garantiert einen Preispool von €30.000. Die Spieler starten mit 30.000 in Chips und die Leveldauer beträgt 40 Minuten. Re-Entries sind bei diesem Turnier nicht erlaubt, wer an Tag 1a ausscheidet kann sein Glück aber noch einmal an Tag 1b versuchen. Das große Finale steigt dann am Samstag den 21. September. Wer mit von der Partie sein will, sollte sich dieses Datum auf jeden Fall vormerken.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben