Gorans Bundesliga- Samstag

Bundesliga_Logo

Hallo Fussball- Freunde!

Heute werde ich wieder den kompletten BL- Samstag tippen. Beim Letzten mal lief das sehr gut und ich konnte 5 von 6 Spielen richtig tippen, wodurch ich einen netten Gewinn einfahren konnte. Allgemein lief es die letzte Woche sehr gut und ich konnte insgesamt 1,2k Plus machen! Die Bankroll steht, nachdem ich Katastrophal in die Saison gestartet bin, wieder bei 8,7k. Da sich ja immer so viele Schlaumeier in den Kommentaren tümmeln, hatte ich Euch letztes mal aufgefordert, mal Eure Tipps mit Quotenangabe zu posten!… und was ist dabei rausgekommen?! Der Goran hat am Besten abgeschnitten! :) Wer nicht nur schnacken kann, darf auch diese Woche gerne wieder gegen meine BL- Skillz antreten. (Bitte nur Quoten über 1,50) Ich werde auf die sechs Spiele wieder insgesamt 1k wetten. Bis dahin, Bol Sans!

EINZELSPIELE:

Bayern München – Hannover 96: (14.09.2013, 15.30 Uhr)
Das die Bayern dieses Spiel gewinnen, dass sollte wohl jedem klar sein. Die Bookies geben uns hier eine 1,12 auf Sieg, bzw. eine 1,30 auf einen Handicap- Sieg. Da sich das nicht lohnt, muss man sich was anderes überlegen. Die Bayern haben eine stabile Abwehr und sind allgemein schwer zu knacken. Hinzu kommt noch, dass die Guardiola-Elf im Schnitt 67% Ballbesitz hat und für den Gegner so nur wenige Torchancen entstehen. Ich denke daher, dass Manuel Neuer seinen Kasten heute wieder sauber halten wird!
Mein Tipp: HANNOVER KEIN TOR / Quote: 1,75 / Einsatz: €150,-

Borussia Dortmund – Hamburger SV: (14.09.2013, 18.30 Uhr)
Die Dortmunder sind für mich derzeit das Maß der Dinge! Es macht extrem Spaß Aubemayang , Mkhitariyan, Reus und Co. beim Kicken zuzuschauen. Was diese Jungs für Druck aufbauen ist teilweise der Wahnsinn. Mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen hat der BVB einen Rekord- Start hingelegt. Die Klopp- Truppe ist dem HSV in allen Belangen überlegen und hat mit den Hamburgern noch eine Rechnung offen. In der letzten Saison setzte es zwei Klatschen gegen den HSV. Die Fink- Elf konnte zwar letzte Woche beim Sieg gegen Braunschweig die Talfahrt beenden, wird im Signal- Iduna- Park aber trotzdem chancenlos sein! Als HSV- Fan habe ich schon ein wenig Bammel, dass wir von Lewandowski und Konsorten die Hucke voll kriegen. Die HSV- Abwehr ist und bleibt ein Hühnerhaufen! Ich tippe hier auf einen Handicap- Sieg der Borussia.
Mein Tipp: BVB HC-1 / Quote: 1,70 / Einsatz: €230,-

FSV Mainz 05 – FC Schalke 04: (14.09.2013, 15.30 Uhr)
Die Mainzer sind stark in die neue Saison gestartet. Aus den ersten drei Spielen holten Sie neun Punkte. Am letzten Spieltag wurden die Mainzer, bei der blamablen 1:4 Niederlage in Hannover, aber wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Man sollte den Karnevalsverein auf jeden Fall nicht überbewerten! Die Schalker hingegen sind grottenschlecht in die Saison gestartet, konnten aber letzte Woche beim 2:0 Sieg über Leverkusen wieder zurück in die Spur finden. Des weiteren gab die CL- Quali, sowie der K.P. Boateng Transfer, dem ganzen Team/ Verein nochmal einen ordentlichen Schub! Mit Farfan, Draxler, Szalai und dem Prince wird Schalke nicht verlieren.
Mein Tipp: SCHALKE H2H / Quote: 1,90 / Einsatz: €250,-

Bayer Leverkusen – VFL Wolfsburg: (14.09.2013, 15.30 Uhr)
In meinen Augen das Top- Spiel des Tages. In beiden Mannschaften steckt enorm viel Potential und ich sehe das Spiel 50/50. Die Wölfe sind aber keineswegs zu unterschätzen und haben mit Diego, Perisic und Olic gute, erfahrene Leute in Ihren Reihen. Des weiteren hat Luis Gustavo seine Gelbsperre abgesessen und wird bei den Wolfsburgern wieder die Fäden ziehen können. Wolfsburg will jetzt auch endlich mal Auswärts was mitnehmen, um die internationalen Ansprüche zu untermauern! Ein Punkt ist auf alle Fälle drin.
Mein Tipp: WOLFSBURG X/2 / Quote: 2,10 / Einsatz: €140,-

FC Augsburg – SC Freiburg: (14.09.2013, 15.30 Uhr)
Das ist so ein typisches Gammelspiel! Für mich sind diese beiden Teams, Plus Braunschweig, die drei ersten Abstiegskandidaten. Der FCA hat zwar gerade ordentlich Rückenwind, durch zwei Siege in Folge, aufgenommen, aber ich habe trotzdem so meine Bedenken. Die Freiburger konnten in dieser Spielzeit noch gar keinen Dreier holen, aber haben mich durch Ihren Kampfgeist, beim 1:1 gegen die großen Bayern, beeindruckt! Mein Gefühl sagt mir, dass das Team von Trainer Christian Streich heute nicht verliert. Die doppelte Chance ist mit 1,80 gut bezahlt und defintiv spielbar. Auch Over 2,5 Tore kann ich mir sehr gut vorstellen. Hier liegt die Quote bei 2,00.
Mein Tipp: FREIBURG X/2 / Quote: 1,80 / Einsatz: €100,-

Werder Bremen – Eintracht Frankfurt: (14.09.2013, 15.30 Uhr)
Die Bremer sind mit zwei 1:0 Siegen gegen Braunschweig und Augsburg in die Saison gestartet. Beide Siege waren mehr als glücklich! Danach verlor das Team von Robin Dutt in Dortmund mit 1:0 und letzte Woche setzte es eine 1:4 Packung in Gladbach. Da kann man mir sonst was erzählen: Werder Bremen ist richtig schlecht! Unter der Woche testete Bremen noch einmal gegen St. Pauli und kassierte auch hier eine 1:4 Klatsche. Im direkten Duell sieht es gegen die Frankfurter Eintracht auch nicht gut aus. Werder ist gegen das Team von Armin Veh seit sechs Spielen sieglos. Mit Rode, Barnetta, Joselu, Kadlec und Inui haben die Hessen einen qualitativ hochwertigen Kader und sind für mich heute kleiner Favorit. Ich sehe bei Bremen einfach Null Qualität und denke die Frankfurter nehmen mindestens einen Punkt mit.
Mein Tipp: FRANKFURT X/2 / Quote: 1,57 / Einsatz: €130,-

 

Bankroll Aktuell: 7,7k (1k offen)

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben