King’s Besitzer Leon Tsoukernik räumt beim Roulette ab

UnbenanntUnbenanntIm Rahmen der Aufzeichnung der neuen Staffel von German High Roller besuchte Leon Tsoukernik das Casino Velden. Nachdem der Dreh beendet war, widmete sich der Besitzer des King’s Casino dem Roulettespiel und gewann satte €700.000.

Wie Leon beim Pokern abschnitt, ist unbekannt, aber so viel wie beim Roulette kann er dort gar nicht gewonnen haben. Auf seiner Facebook-Seite postete er folgenden Status:

„Did you know that my favorite number is 29? 1k Plein, 4 x 2k Cheval, 4 x 4k Carré, 2 x 6k on Transversale simple and 3k on Transversale at Casino Velden!  So where are the roulette cracks out there? What is my payout? I let you do the math…and while you’re thinking about it I hit the 28 with the same bets!!!“

Die Roulette-Experten unter den Hochgepokert.com-Lesern können auf Leon’s Facebook-Seite Tipps abgeben, wie viel er in diesem Spin gewonnen hat.

Heute ist Leon sicherlich wieder im seinem heimatlichen King’s Casino anzutreffen, denn dort startet das €130 „Friday the 13th“-Turnier, bei dem €20.000 garantiert sind. HIER findet ihr alle Infos!

Zudem habt ihr heute zum letzten Mal die Chance, am großen DPT Gewinnspiel teilzunehmen.  

Die Gewinnspielfrage lautet: Wie groß ist der garantierte Preispool beim DPT Main Event? Die Antwort einfach in den Facebook Kommentaren des nachfolgenden Links posten und den Link liken und schon nehmt ihr am Gewinnspiel Teil.

Hier geht es zur King’s Facebook Seite:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben