Mini-FTOPS: Floppin_ell mit zweitem Jersey

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17Gestern standen bei der Mini-FTOPS die exotischen Varianzen im Fokus: Im $33 PL Courchevel sowie im $22 NL Irish wurden Jerseys ausgespielt. Im NL Irish setzte sich der Brite „floppin_ell“ durch, der bereits das $109 Multi-Entry geschnappt hatte.

Beim Nl Irish bekommen die Spieler preflop vier karten gedealt, von denen sie zwei nach der Setzrunde am Flop entsorgen müssen. Das Spiel hat also Ähnlichkeiten mit PLO – nur, dass zwei der vier Startkarten eben nicht mit bis zum River können. Dass auch bei dieser Variante der Skill im Vordergrund steht, bewies „floppin_ell“: Er setzte sich gegen 1246 Mitstreiter durch und sicherte sich $6.000 sowie sein zweites Jersey. Bester deutschsprachige Spieler war der Eidgenosse „andreasfr89“, der für Platz 6 immerhin noch $1.170 mitnahm.

PL Courchevel hat ebenfalls Ähnlichkeiten mit Omaha: Hier erhalten die Spieler zu Beginn fünf Karten und die erste Flopkarte wird direkt aufgedeckt. Von da an wird ganz normal weitergespielt, die Spieler dürfen wie beim PLO nur zwei Karten aus ihrer eigenen Hand benutzen. In dieser Variante gewann der deutsche „munichguy“ für den ersten Platz $5.245. Für den Landsmann „Masiello21“ auf Rang vier gab es immerhin noch $1.867

Heute stehen um 17:00 ein $22 NLO H/L 6max und um 20:00 ein $22 Stud Hi auf dem Programm.

Hier noch die Ergebnisse von gestern:

Mini-FTOPS #12: NL Irish

  1. floppin_ell $6.000
  2. AnalFetto $3.996
  3. Rybo13 $2.850
  4. 1rycb $2.130
  5. Lyna0912 $1.590
  6. andreasfr89 $1.170
  7. pimenta7 $870
  8. Madeyell $630
  9. UrinaMess $450

Mini-FTOPS #13: PL Courchevel

  1. munichguy $5.245
  2. CheckBetFold90 $3.439
  3. shkadziuk $2.457
  4. Masiello21 $1.867
  5. BluffAndAwe $1.326
  6. OMHPOZ $847

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben