WPT Borgata: Cong Pham Chipleader nach Tag 1A

pham wpt borgata_300x300_scaled_cropp
Gestern ging Tag 1A des $3.500 WPT Borgata Main Events in Atlantic City über die Bühne. 376 Spieler waren am ersten Starttag angetreten und am Ende blieben 180 von ihnen übrig. Chipleader ist Cong Pham mit 191.025 in Chips vor Besnik Ziba mit 183.375. Damit konnte Pham sich bereits $5.000 sichern, die bei der WPT Borgata für den Chipleader eines jeden Starttages ausgeschüttet wird. Besnik Ziba konnte sich über $3.500 freuen.

Zu den Top-Stacks gehören weiterhin Thomas Campbell (181.000), Jeff Fielder (175.000) und Peter Vitantonio (158.000).Ebenfalls noch mit im Rennen sind solch bekannte Gesichter wie Eric Baldwin, Vanessa Selbst, Matt Glantz, Jeff Madsen, Jonathan Little und Matt Affleck kamen. Auch Phil Laak ist mit 53.000 noch dabei und könnte damit an seinen Erfolg bei der letzten WPT anknüpfen, als er Fünfter für $109.000 wurde. Einige andere bekannte Namen haben es leider nicht durch den Tag geschafft. Zu den Bustouts gehörten Matt Waxman, Kara Scott, Shawn Cunix, Matt Salsberg, Michael Rocco, Brian Lemke, Chad Brown, Andy Hwang, Ebony Kenney, David Randall, Amanda Musumeci und Loni Harwood.

Doch alle Ausgeschiedenen von Tag 1A haben heute an Tag 1B die Chance auf ein Re-entry. Zum Schluss noch die Top 5 im Chipcount:

Cong Pham: 191.025

Besnik Ziba: 183.375

Thomas Campbell: 181.000

Jeff Fielder: 175.000

Peter Vitantonio: 158.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben