WCOOP: „MauriceSch“ gewinnt das Highroller – Hochgepokert.com Mitarbeiter „chosenwinner“ $100.000

wcoop2011
Bei der PokerStars WCOOP gab es vergangene Nacht gleich zwei deutschsprachige Erfolge zu feiern. Der Münchener „MauriceSch“ ist der neue $10.300 Highroller König und darf sich nach einem Heads-Up Deal mit dem Schweden Martin „M.nosbocaJ“ Jacobson über $533.000 freuen. Hochgepokert.com Mitarbeiter David „chosenwinner“ freut sich über einen 5. Platz und $100.000. 

Bei den drei Events, die gestern gestartet sind, gab es keinen deutschsprachigen Erfolg. Dafür konnten die deutschen Vertreter bei den 2-Tages Events absahnen. Beim $10.300 8-Max 2nd Chance ging es für die verbliebenen Spieler um den Sieg und $581.000 Preisgeld. Neben „MauriceSch“ waren auch noch weitere bekannte Gesichter dabei. Doch ADZ124, villepn, ImaLuckSac, The-Toilet0, RandALLin, RunThisTable oder darrenelias scheiterten noch vor dem Final Table. 

Am Finaltisch mussten zu Beginn unter anderem der Russe Andrey „Kroko-dill“ Zaichenko und Nicholas „Frenzuh“ Immekus die Segel streichen. Mustapha „lasagnaaammm“ Kanit durfte sich über Rang 4 freuen. Als dann auch noch „uri1013“ aus Israel an die Rail musste, stand dem Heads-Up nichts mehr im Wege. Dort einigten sich Maurice und Jacobson auf einen Deal und in der finalen Hand behielt der Münchener die Oberhand:

 

Für einen weiteren deutschsprachigen Erfolg sorgte unser Hochgepokert.com Mitarbeiter David. Er erreichte beim $700 NL Hold’em Event den 5. Platz und durfte sich über $100.000 freuen. Rang 3 belegte hier Team PokerStars Pro Jason Mercier und der Sieg ging an den Russen „vovanmillion“, der  $271.000 mit nach Hause nahm. Trotz des 5. Platzes freut sich David über seinen Erfolg und sagt:

„Ich bin hundemüde und froh, dass ich jetzt gleich ins Bett kann. Immerhin habe ich ja noch ein paar News heute morgen schreiben können. Insgesamt ging es bei dem Turnier immer gut rein, einzig bei den Final Two Tables habe ich mit 66 gegen Queens gesuckt. Ich saß sehr lange mit „Päffchen“ am Tisch, er hat richtig gut gespielt. Dann konnte ich unter anderem Olivier Busquets busten, als am Flop von 3s4s9s die Chips mit JsQs gegen 5s2s in die Mitte wanderten. Alles in allem bin ich natürlich mit dem Ergebnis zufrieden, aber ich muss erstmal schlafen, damit ich das alles realisieren kann.

Das aktuelle Leaderboard führt momentan der Russe „-Rebus1980-“ an, punktgleich mit seinem Landsmann „WithoutNickk“. Der Sieger der Rangliste darf sich über eine Champion’s Trophy, Preispaket für das PokerStars Caribbean Adventure (PCA) 2014, TCOOP 2014 Main Event-Ticket, SCOOP 2014 Main Event (H) Ticket, sowie ein WCOOP 2014 Main Event-Ticket freuen.

—> Hier gehts zum kompletten Schedule <—

—> Hier gibt’s die Statistiken und Ergebnisse <—

—> Hier geht’s zum aktuellen Leaderboard <—


Die einzelnen Ergebnisse

WCOOP-23: $10.300 NL Hold’em (8-Max, 2x Chance, High Roller) 

Spieler: 276
Rebuys: 22
Preispool: $2.980.000
Bezahlte Plätze: 40

1: MauriceSch (Germany), $533.200 ($581.000)*
2: M.nosbocaJ (United Kingdom), $480.000 ($432.000)*
3: uri1013 (Israel), $327.800
4: lasagnaaammm (Malta), $238.400
5: OLD TIME GIN (Canada), $163.900
6: Kroko-dill (Russia), $119.200
7: Frenzuh (Canada), $89.400
8: Str8$$$Homey (Canada), $74.500

24: donkno2 (Germany), $29.800
30: 26071985 (United Kingdom), $20.115

 

WCOOP Event #24 $700 NLHE Results
Entrants: 3,491
Prize pool: $2,321,515
Places paid: 450

1st vovanmillion (Russia) – $271,889.75*
2nd Pimmss (Netherlands) – $247,457.00*
3rd JasonMercier (Canada) – $229,965.47*
4th romanooo64 (Malta) – $212,957.88*
5th chosenwinner (Germany) – $99,384.05
6th javdani (United Kingdom) – $75,449.23
7th DEX888 (Germany) – $52,234.08
8th Skämmes (Sweden) – $29,018.93
9th glupakat (Bulgaria) – $18,572.12

 

WCCOP Event #25 – $215 NL 4-Max – Final Table Results:

Entrants: 2,789
Prize Pool: $557,800
Payouts: 360

1. monpie120 (Netherlands) $70,020.14 **- $81,161.24 **
2. sillehund (Denmark) $60,523.12 ** 
3. yadio (Canada) – $28,626.29
4. busttard (Germany) – $17,381.04

 

WCOOP 2013 Event #26 ($320 Seven Card Stud) Results:
390 entrants
$117,000 prize pool
56 places paid

1. veeea (Russia) – $22,230
2. Joe „floes“ Serock (Mexico) – $16,380
3. WithoutNickk (Russia) – $12,285
4. SunDancerSVK (Slovakia) – $8,775
5. Eric „AceQuad“ Brix (Mexico) – $5,850
6. Saage (Finland) – $4,095
7. Tarjei82 (Norway) – $2,925
8. Wing-Tsun (Austria) – $2,340

 

PokerStars 2013 WCOOP Event #27 ($215 PL Omaha, Turbo, 1R1A) results

Players: 1,196
Re-buys: 819
Add-ons: 323
Total prize pool: $467,600.00
Places paid: 153

1. IN_THE_Z0NE (Sweden) — $80,707.76
2. polina889 (Russia) — $58,450.00
3. Sykoen (Norway) — $44,422.00
4. danfiu (Hungary) — $32,544.96
5. elemntx8 (New Zealand) — $23,146.20
6. akia86 (Germany) — $18,470.20
7. Ilari „Fabahaba“ Tahkokallio (Finland) — $13,794.20
8. Pthelegend (Canada) — $9,118.20
9. robinho (Sweden) — $5,143.60

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben