WCOOP – Deutscher „Redbaron1308“ holt den Titel

wcoop_2013_logo_schedule_final_300x300_scaled_cropp
Bei der WCOOP Turnierserie auf Pokerstars wurden gestern zwei weitere Events entschieden. Und die deutsche Community durfte sich über einen weiteren Titel freuen, denn Redbaron1308 fuhr beim $320 Mixed Hold’em Event den Sieg ein und kassierte $36,321.60.

Insgesamt waren bei Event #28 644 Spieler an den Start gegangen.Damit wurde um einen Preispool von $193,200 gepokert. Am Ende setzte sich Redbaron1308 aus Deutschland durch und bezwang im Heads-up YugiohPro aus Südkorea, der sich über $26,468 freuen durfte.

Hier das Final Table Ergebnis in der Übersicht:

 

 
WCCOP Event #28 – $320 Mixed Hold’em

Entrants: 644
Prize Pool: $193,200.00
Payouts: 81

1. Redbaron1308 (Germany) — $36,321.60
2. YugiohPro (South Korea) — $26,468.40
3. ralfrolf (Sweden) — $19,513.20
4. flashdisastr (Luxembourg) — $14,683.20
5. Emilohlsson (Sweden) — $10,316.88
6. FU_15 (Honduras) — $8,211.00
7. mariajamaica (Greece) — $6,279.00
8. carryhero (Canada)– $4,347.00
9. Zapahzamazki (Russia) — $2,898.00

Bei Event #29, einem $320 PL Badugi, traten 279 Spieler an, welche einen Preispool von $83.700  erzeugten. Und auch hier lieferten die deutschen Spieler überragende Performances ab und gleich gleich zwei schafften es unter die letzten drei Spieler. Doch Am Ende verhinderte der Brite stevie444 einen weiteren deutschen Sieg und strich für den Titel $16,321 ein. Runner Up für $12,136 wurde nilsef und BRAZZMONKEY auf Rang 3 kassierte $9,207.

Event #30 läuft noch und wird erst heute entschieden. Be idem $1.050 NL Hold’em Turnier waren 1.644 Spieler an den Start gegangen. Damit wird um einen Preispool von satten $1.644.000 gepokert. Nach 24 gespielten Leveln sind noch 96 Spieler im Rennen die vom Nederländer Fisherman903 angeführt werden. Auf den Siger warten $275,370.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben