WCOOP: Giuseppe “Ansgar2000″ Pantaleo siegt

pantaleo-ept-main-event-berlin-2013_300x300_scaled_cropp
Giuseppe Pantaleo läuft weiter heiß. Nach einigen guten Online Ergebnis gewann er gestern das WCOOP 2nd Chance Event #40, ein $530 No Limit Hold’em 8-Max Turnier. 630 Spieler nahmen teil und pokerten um einen Preispool von $315.000. Am Ende sicherte sich Giuseppe „Ansgar2000“ Pantaleo den Sieg und kassierte $59.220.

Im Heads-up besiegte er den Australier „TheHood, der für seinen zweiten Platz $43.000 einstrich. An den Finaltisch schaffte es auch wieder Jonathan “MONSTER_DONG” Karamalikis, allerdings musste er sich erneut als Erstes verabschieden. Bester Österreicher wurde „Also11″ auf Rang 19 für ein Preisgeld von $2.520.

Auch das $320 HORSE Event wurde gestern entschieden. Hier setzte sich Alex “buzzard1881” Krap durch und durfte sich über $24.309 freuen. Im Heads-up bezwang er Christopher „CeeGee87“ George, der $20.737 einstrich. Matthew „billygstar“ Griffiths wurde Dritter für ein Preisgeld von $18.422

Hier das Ergebnis des HORSE Events in der Übersicht:

WCOOP-42: $320 HORSE, $100K Guaranteed

Buy-In: $300+$20
Spieler: 576
Preispool: $172.800

1: buzzard1881 (Canada), $24.309,22
2: Ceegee87 (Mexico), $20.737,06
3: billygstar (Thailand), $18.422,85
4: Zbad (Russia), $23.708,47
5: ImDaNuts (Costa Rica), $8.640,00
6: S 18 (Netherlands), $6.048,00
7: ViTaMin_F22 (China), $4.320,00
8: sirgenutz (Dominica), $3.024,00

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben