EPT London: Strassmann führt nach Tag 1 des £ 50.000 Superhighroller-Turniers

strassmannept-logo
Nachdem die UKIPT bereits in vollem Gange ist, startete gestern die European Poker Tour offiziell mit dem £ 50.000 Super High Roller Event. Natürlich zog dieses Turnier alle großen Namen der Szene an, Chipleader nach Tag 1 ist jedoch kein geringerer als Johannes Strassmann mit einem massiven Stack von 1,53 Millionen Chips (306 BBs). Steve O’Dwyer auf Rang zwei hat zwar mit 903.000 Chips immer noch 180 Big Blinds, ist aber von Strassmann weit abgeschlagen. 32 Spieler überlebten den Tag.

Insgesamt gab es am ersten Tag des Turniers 52 Entries, wovon die Spieler 14 Mal von der Re-Entry-Option Gebrauch machten. Einer, der den Rekord brechen könnte, ist Philipp Gruissem: Er versuchte sein Glück gestern drei Mal mit je £ 50.000, bustete jedoch am Tagesende. Kauft er sich heute ein viertes Mal in das Turnier ein, so wäre er der Spieler mit den meisten Rebuys eines Superhighroller-Events bei einer EPT. Alle Spieler haben heute noch bis 15 Minuten vor Spielbeginn Zeit, sich erneut bzw. zum ersten Mal in das Turnier einzukaufen.

Zu Beginn des Tages glich das Superhighroller-Event eher einem Sit‘n‘Go, bei dem gerade Mal 8 Spieler anwesend waren. Einer davon war Team PokerStars Pro Bertrand „ElkY“ Grospellier, der jedoch wieder früh die Segel streichen musste.  Als sich der Raum allmählich füllte, kam die deutsche Invasion in den Saal: Fabian Quoss, Tobias Reinkemeier, Max Altergott, Philipp Gruissem, Ole Schemion, Igor Kurganov, Martin Finger sowie Christoph Vogelsang, die bis auf Philbort allesamt den Tag überstanden.

Der größte Pot des Tages ereignete sich zwischen Harabolos Voulgaris und Bill Perkins: Auf einem Flop von 7c 3d 2c traf Voulgaris mit 3s 3h das Middle Set und Perkins hielt mit 5c 4c einen starken Combodraw. Die 4h auf Turn brachte keine Veränderung, aber nachdem die 8c auf dem River gedealt wurde, wanderte der über 800.000 Cips große Pot zu Perkins, der den Tag mit 760.000 Chips  (152 BBs) abschloss.

Heute geht es ab 13.00 Uhr deutscher Zeit weiter mit Tag 2 und man darf gespannt sein, ob Strassmann seinen Chiplead weiter ausbauen kann, wenn auf die letzten acht Spieler runtergespielt wird.

 

Die Chipcounts nach Tag 1:

RangSpieler Chips 
1Johannes Strassmann 1,530,000 
2Steve O’Dwyer 903,000  
3Bill Perkins 760,000  
4Daniel Negreanu 659,000  
5Christoph Vogelsang 607,000  
6John Juanda 607,000  
7Shawn Buchanan 591,000  
8Jeff Gross 523,000  
9Fabian Quoss 478,000  
10Martin Finger 477,000  
11Richard Yong 430,000  
12Mike McDonald 420,000  
13Dan Smith 380,000  
14Sam Trickett 380,000  
15David Benefield 373,000  
16Sorel Mizzi 360,000  
17Mike Watson 340,000  
18Andrew Chen 325,000  
19Timothy Adams 314,000  
20Ole Schemion 286,000  
21Paul Newey 256,000  
22Jonathan Duhamel 250,000  
23Tobias Reinkemeier 236,000  
24Steven Silverman 219,000  
25Talal Shakerchi 200,000  
26Max Altergott 180,000  
27Rick Salomon 178,000  
28Martin Jacobson 171,000  
29Dan Shak 169,000  
30Jason Mercier 161,000  
31Joni Jouhkimainen 154,000  
32Haralabos Voulgaris 145,000  
33Winfred Yu 137,000  
34Igor Kurganov 107,000  

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben