Jana Ina siegt bei der TV total PokerStars.de Nacht

TV-Total-LogoJana Ina mit Koffer
Nach der Sommerpause veranstaltete Stefan Raab gestern Abend wieder seine „TV total PokerStars.de Nacht“. Bei der 33. Ausgabe waren Elton, Simon, Jana Ina, The BossHoss und der Wildcard-Kandidat Daniel mit von der Partie. Das Besondere war dieses Mal, dass The BossHoss das erste Mal in der Geschichte der ProSieben-Show zu zweit eine Hand spielten.

Als besonders vielversprechend galt auch Daniel. Er war mit sechs Jahren Pokererfahrung der bisher erfahrenste Wildcard-Kandidat. Kommentator Michael Körner sah Daniel schon als Sieger des Abends. Leider kam es anders, denn er ging bereits als zweiter vom Tisch. Das Glück war an diesem Abend auch nicht auf Eltons Seite. Er musste sogar als Erster vom Tisch in die Loser’s Lounge. Nach seinem Ausscheiden freute sich Jana Ina: “Jetzt habe ich mehr Platz für meine Karten”.

Raab spielte anfangs äußerst konzentriert und wurde bereits nach kurzer Zeit Chipleader. Nach mehreren leichtfertig gespielten Händen musste er sich allerdings gegen Jana Ina geschlagen geben. Michael Körner lobte sie in vollen Zügen: „Eine ihrer guten Eigenschaften ist eine gewisse Schmerzbefreitheit. Sie kann frech spielen, ist aber dennoch sehr diszipliniert.“ Raab teilte sein Schicksal mit Comedian Simon Gosejohann, der kurz zuvor Jana Inas Full House erlag.

Somit saßen sich erstmals drei Spieler im Heads Up gegenüber – Jana Ina und die zwei The BossHoss-Sänger. Nach nur wenigen Händen holte sich Jana Ina mit [Ax][7x] gegen die Pocket 4er des Duos dann zur Überraschung aller den Sieg und freute sich über 50.000 Euro. „Ich habe erst vor 5 Tagen gelernt zu pokern und jetzt habe ich gewonnen? Ich kann es kaum glauben“, jubelte Jana Ina. Kommentator Michael Körner konterte darauf: „Spielen Männer gegen eine schöne Frau, werden sie manchmal komisch“.

In der ersten Ausgabe nach der Sommerpause überzeugte die Sendung wieder mit einer guten Quote. 11,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen sahen zu. Der Wildcard-Kandidat für die nächste Sendung wird bereits gesucht, die kostenlosen Qualifikationsturniere laufen auf www.pokerstars.de.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben