Tennis WTA Linz Top-Chance

TennisNach 5 verlorenen Wetten in Folge nähern wir uns wieder negative Zahlen. Es wird Zeit diese Strähne zu drehen. Bayern hatte alle Chancen der Welt in Leverkussen, wo es ein Spiel auf einem Tor war. 27-5 hieß die Torschußstatistik, aber diesmal wollte der Ball einfach nicht rein. Trotzdem war der Tipp mehr als berechtigt. GOG hielt auch 50 Minuten lang mit gegen Kolding, verlor leider die letzten 10 Minuten mit 4 Toren und das Spiel 27-22. Heute fange ich in der Halle in Linz an, wo 2 formstarke Spielerinnen aufeinandertreffen.

 

 

Bankroll Start: 10.000,- € Bankroll aktuell: 10.464,49 €

 

14:00 Uhr Kirsten Flipkens – Camila Giorgi

Tipp 1 Quote 2,00 bei Titanbet

Einsatz 550,- Euro,  Gewinn 1.100,- Euro

 

Die Nummer 19 der Welt, Flipkens, gilt laut Titanbet als Außenseiterin in diesem Spiel. Ich sehe das anders. Zwar ist die 19jährige Giorgi mit schnellen Schritten auf dem Vormarsch, sie steht aber immer noch als Nr. 105 der Welt, 86 Plätze hinter Flipkens. Dazu kommt, dass Flipkens offensive Spielweise mit Serv and Volley durchaus sehr gut in der Halle zurechtkommt. Giorgi spielte gestern gegen Goerges stabil, aber profitierte auch von den zahlreichen unnötigen Fehlern ihrer Gegnerin. Ich sehe Flipkens etwas vorne, und da die Quote so hoch ist, ist das eine Top-Chance, die wir ausnutzen sollten.

15:15 Uhr Melanie Klaeffner Tipp  Quote 2,40 bei Titanbet Einsatz 150,- Euro,  Gewinn 360,- Euro Die 23jährige Österreicherin Klaffner hat den Heimvorteil und ist in der Lage, die 105 Plätze höher platzierte Cadantu zu besiegen. Cadantu gewinnt in der Halle nur 33 % ihrer Spiele und fühlt sich generell nur auf die langsamen Sandplatz- Plätze wohl. Klaeffner ist hingegen dort 8-1 in 2013 und hier auf keinen Fall chancenlos.

Viel Glück!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben