WSOP Europe Ladies Event: Jackie Glazier Chipleader am Final Table

Glazier wsop europe_300x300_scaled_cropp
Am Freitag ist die World Series of Poker Europe in der Nähe von Paris gestartet. Den Auftakt bildete das €1.100 Ladies Bracelet Event. Beim ersten WSOP Europe Ladies Turnier überhaupt gingen 65 Teilnehmerinnen an den Start. Darunter auch die bekannten Gesichter von Liv Boeree, Allyn Jaffrey Shulman und Loni Harwood. Nach Ende des ersten Tages blieben noch acht Spielerinnen übrig, die von Jackie Glazier mit 57.400 in Chips angeführt werden.

Damit setzt Glazier ihren guten Run der letzten Monate fort. Erst beim WSOP Main Event in Las Vegas kam sie sehr deep und beendete das wichtigste Turnier der Welt schließlich auf Rang 31 für ein Preisgeld von $229.281. Mit dem Erreichen des Finaltischs beim Ladies Event der WSOP Europe schafft sie ihre zweite WSOP Final Table Platzierung, nachdem sie bereits 2012 beim $3.000 NLH der WSOP nur knapp am Sieg scheiterte und am Ende Runner-up wurde für $590.442.

Obwohl nur noch acht Spielerinnen beim Ladies Event übrig sind, sind die Preisgeldränge trotzdem noch nicht erreicht, denn nur sieben Plätze werden bezahlt. Auf den Sieger warten €21.850. Eine Teilnehmerin muss also noch gehen, bis alle anderen im Geld sind und kann Boeree, Shulman und Harwood an den Rails Gesellschaft leisten.

Hier der Seatdraw und die Chipcounts für den Final Table:

SeatPlayerChips
1Celine Bastian15,675
2Maryline Valente35,725
3Laurie Bismuth31,975
4Jackie Glazier57,400
5Anais Lerouge15,975
6Nathalie Odet9,150
7Gaelle Baumann4,500
8Sherrill Lindsey25,625

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben